Rezept Chowera

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chowera

Chowera

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2534 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
300 g Mehl
100 g Butter, geschmolzen
1 1/2 dl - 2 lauwarmes Wasser
10 g Salz
1  Ei
1  Eigelb
500 g Kartoffeln
2 gross. Äpfel
100 g Zwiebeln, gehackt
250 g Raclettekäse, gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Chowera:

Rezept - Chowera
Das Mehl mit der Butter vermischen und dann das Wasser, Salz und das Ei zugeben und zu einem festen Teig verarbeiten. Mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Die Kartoffeln in der Schale kochen, dann schälen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel ebenso schälen und schneiden. 2/3 des Teiges ausrollen und auf ein bestrichenes Blech legen, dann lagenweise die Kartoffeln, gehackte Zwiebeln geriebenen Käse und die Äpfel darauf verteilen. Wenig Salz und Pfeffer darüber und zuletzt noch einmal eine Lage Kartoffeln, dann Butterflocken obendrauf und zuletzt den restlichen Teig ausrollen und das Ganze damit zudecken. Mit einem Ausstecher ein Dampfloch in die Mitte stechen und den Kuchen mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180-200 Grad eine halbe bis dreiviertel Stunde backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 21978 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 10005 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5641 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |