Rezept Choucroute Strasbourg

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Choucroute Strasbourg

Choucroute Strasbourg

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21308
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9643 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Speck, durchwachsen
500 g Sauerkraut
4  Lorbeerblaetter
4  Wacholderbeeren
6  Nelken
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
- - Salz
150 g Schweinebauch
4  Mettwuerstchen, geraeuchert
150 g Rippchen, gesalzen
4 gross. Kartoffeln
1/4 l Fleischbruehe, Wuerfel
1 dl Rotwein
50 g Schinkenspeck
Zubereitung des Kochrezept Choucroute Strasbourg:

Rezept - Choucroute Strasbourg
Durchwachsenen Speck in duenne Scheiben schneiden. Feuerfeste Form damit auslegen. Eine Schicht Sauerkraut reingeben. Die Haelfte der Lorbeerblaetter, Wacholderbeeren und Nelken darueber verteilen. Geschaelte Zwiebeln fein hacken. Knoblauchzehe mit Salz zerdruecken. Mit den Zwiebelwuerfel mischen. Die Haelfte der Mischung kommt auf die Gewuerze. Die naechste Schicht besteht aus in Scheiben geschnittenen Schweinebauch. Mettwuerstchen und Rippchen. Darauf wieder Sauerkraut verteilen, Darueber die geschaelten Kartoffel in hauchduenne Scheiben. Restliches Sauerkraut und restliche Gewuerze zum Schluss drauflegen. Fleischbruehe und Rotwein angiessen. Schinkenspeck fein wuerfeln, in der Pfanne auslassen. Uebers Choucroute geben. In verschlossener Form in den vorgeheizten Ofen schieben. Backzeit: 80 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 : Rausnehmen und sofort servieren. Vorbereitung: 15 Minuten Zubereitung: 85 Minuten Beilage: : Salzkartoffeln. Menue 2/181 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Eintopf, Schwein, Sauerkraut, Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9351 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 43177 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9933 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |