Rezept Choucroute a l'Alsacienne

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Choucroute a l'Alsacienne

Choucroute a l'Alsacienne

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5122 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Sauerkraut (roh)
2  Zwiebeln
1  Apfel (z.B. Reinette)
3  Knoblauchzehen
4 El. Gaenseschmalz (oder Schwein)
1  Lorbeerblatt
5  Wacholderbeeren
1 Prise Zucker
1/8 l Huehnerbruehe (Wuerfel?)
1/4 l Weisswein (trocken)
Zubereitung des Kochrezept Choucroute a l'Alsacienne:

Rezept - Choucroute a l'Alsacienne
Sauerkraut in einer Schuessel einmal auswaschen, ausdruecken, auflockern. Zwiebeln und Apfel schaelen, Knoblauch haeuten, entkeimen und alles kleinwuerfeln. In einem grossen Topf Schmalz bei starker Hitze zergehen lassen, das Kleingeschnittene darin etwa 5 Min. lang anschwitzen. Nach und nach das Sauerkraut, die Gewuerze und evtl. Zucker dazugeben. Gut vermischen. Mit Bruehe und Weisswein abloeschen. Zugedeckt in 2 - 4 Stunden bei schwacher Hitze fertiggaren. * Quelle: Kuechen der Welt: Frankreich der Osten ** Gepostet von Stephan Blaschke Stichworte: Gemuese, Kohl, Sauerkraut, Elsass, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 3983 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 2339 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 3304 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |