Rezept Choucroute a l'Alsacienne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Choucroute a l'Alsacienne

Choucroute a l'Alsacienne

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5387 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Waffeln auflockern !
Mit Buttermilch und einer Prise Backpulver, anstelle der Milch, werden Waffeln leicht und locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Sauerkraut (roh)
2  Zwiebeln
1  Apfel (z.B. Reinette)
3  Knoblauchzehen
4 El. Gaenseschmalz (oder Schwein)
1  Lorbeerblatt
5  Wacholderbeeren
1 Prise Zucker
1/8 l Huehnerbruehe (Wuerfel?)
1/4 l Weisswein (trocken)
Zubereitung des Kochrezept Choucroute a l'Alsacienne:

Rezept - Choucroute a l'Alsacienne
Sauerkraut in einer Schuessel einmal auswaschen, ausdruecken, auflockern. Zwiebeln und Apfel schaelen, Knoblauch haeuten, entkeimen und alles kleinwuerfeln. In einem grossen Topf Schmalz bei starker Hitze zergehen lassen, das Kleingeschnittene darin etwa 5 Min. lang anschwitzen. Nach und nach das Sauerkraut, die Gewuerze und evtl. Zucker dazugeben. Gut vermischen. Mit Bruehe und Weisswein abloeschen. Zugedeckt in 2 - 4 Stunden bei schwacher Hitze fertiggaren. * Quelle: Kuechen der Welt: Frankreich der Osten ** Gepostet von Stephan Blaschke Stichworte: Gemuese, Kohl, Sauerkraut, Elsass, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 8117 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 2808 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 10572 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |