Rezept Chop Suey vom Schwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chop Suey vom Schwein

Chop Suey vom Schwein

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6498
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11651 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3 El. Sojasosse
2 El. Reiswein oder Sherry
1 Tl. Zucker
- - etwas Pfeffer
- - wenig Salz
1 Tl. Glutamat
250 g Essstaebchen-Reis
400 g Schweinefilet
10 g getrocknete chinesische Pilze
- - oder Shii take Pilze
250 g Sojabohnensprossen 3 Blaetter Weiskohl
1 Tas. Bambussprossen
2  geschaelte Zwiebeln
2  geputzte Moehren
1 El. Oel
1  zerdrueckte Knoblauchzehe
1 Tl. Ingwerpulver
1/8 l Bruehe (Instant)
1 Tl. Speisestaerke
Zubereitung des Kochrezept Chop Suey vom Schwein:

Rezept - Chop Suey vom Schwein
1. Die Marinadenzutaten verruehren. 2. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. 3. Fleisch in Streifen schneiden und etwa 30 Min. in der Marinade ziehen lassen. 4. Pilze etwa 30 Min. in warmem Wasser einweichen. 5. Sojabohnensprossen waschen und abtropfen lassen. 6. Weisskohl, Bambus, Zwiebeln und Moehren in Streifen schneiden. 7. 1/2 El. Oel in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Ingwer dazugeben. Nun das abgetropfte Fleisch mit der Marinade und den abgetropften Pilzen darin duensten und herausnehmen. 8. Restliches Oel in der Pfanne erhitzen, das Gemuese dazugeben, kurz anduensten. 9. Fleisch, Pilze und Bruehe zugeben, alles kurz aufkochen. 10.Mit angeruehrter Speisestaerke binden und abschmecken. 11.Den Reis dazu reichen. Fuer 3-4 Personen, pro Person oder Stueck : 1333 Joule Rezept Nr. : 78 ** From: Man@bluebird.zer.sub.org Date: Tue, 16 Mar 1993 19:43:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Fleischgerichte, Schweinefleisch, Chinesisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6213 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 11985 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17741 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |