Rezept Chokolade Kuchen.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chokolade-Kuchen.

Chokolade-Kuchen.

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29612
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4111 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Finger !
Findet die Grillparty auswärts statt, dann packen Sie die benötigten Portionen Holzkohle in feste Papiertücher. Bei Bedarf können Sie es päckchenweise anzünden und Ihre Hände bleiben schön sauber.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter
500 g Zucker
6  Eier; getrennt
1 Tas. Milch
500 g Mehl
1 Glas Backpulver
- - Vanillezucker oder abgeriebene Zitronenschale
125 g Kakao
- - Butter fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Chokolade-Kuchen.:

Rezept - Chokolade-Kuchen.
Ein halb Pfund Butter wird langsam mit 1 Pfund feinem Zucker eine Viertelstunde geruehrt und dann hinzugefuegt 6 Eigelb, 1 Tasse Milch und ein Pfund Mehl. Jetzt giebt man den Schnee von 6 Eiern hinzu und zuletzt ruehrt man fuer 10 Pfg. Dr. Oetker's Backpulver unter den Teig. Etwas Vanillezucker oder abgeriebene Zitrone giebt den gewuenschten Geschmack. Die Haelfte des Teiges wird mit einem viertel Pfund Kakao gefaerbt und dann abwechselnd beide Teige essloeffelweise in die mit Butter ausgestrichene Form gegeben und bei maessiger Hitze 1 Stunde gebacken. Der Kuchen schmeckt sehr angenehm. Quelle: Dr. A. Oetker's Grundlehren der Kochkunst sowie preisgekroente : Recepte fuer Haus und Kueche von 1895 (Nachdruck) erfasst: Sabine Becker, 19. April 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 16914 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7234 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 53078 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |