Rezept Chokocrossie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chokocrossie

Chokocrossie

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6496
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6084 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Glas Frosties (ca. 250g)
125 g gehackte Mandeln
- - Herbe- oder Vollmilchkuvertuere
- - (in handelsueblicher Verpackung 2 1/2 st.)
- - etwas Kakaobutter
Zubereitung des Kochrezept Chokocrossie:

Rezept - Chokocrossie
Man loest die Kuvertuere im Wasserbad auf und die Kakaobutter auch (extra Topf). Wenn die Kuvertuere aufgeloest ist, gibt man etwas Kakaobutter dazu, aber nicht viel, so dass die Kuvertuere nicht mehr so dickfluessig ist (also nicht ueber treiben). Die Kuvertuere vorher aus dem Wasserbad nehmen. Derweil roestet ihr die gehackten Mandeln (goldbraun). Nun temperiert ihr die Kuvertuere, d.h. sie wird solange kalt geruehrt (nicht mit dem Mixer!!!) bis man noch etwas Waerme in der Kuvertuere spuert. Macht eine Probe, ob die Kuvertuere auch anzieht, wenn nicht, weiter runtertemperieren, wenn ja, alle Zutaten in die Kuvertuere und portionieren. Mit der Menge der Kuvertuere muesst ihr mal gucken, ich habe es immer nach meinem Holzauge gemacht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 13221 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24264 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39908 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |