Rezept Chinesisches Omelett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesisches Omelett

Chinesisches Omelett

Kategorie - Gefluegel, Huhn, Ei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29001
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4011 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
10  gekochte Champignons
20 g Fadennudeln
250 g Huehnerfleisch, kleingeschn.
1/2  Zwiebel
6 El. Oel
3 El. Huehnerbruehe
1/2 El. dunkle Sojasauce
- - Salz
60 g Sellerie
60 g Bambussprossen
3  Eier
1 Tl. dunkle Sojasauce
1 Tl. Mehl
1 Tl. Reiswein
1 Tl. dunkle Sojasauce
1 Tl. Reiswein
1/2 Tl. Maisstaerke
1 El. Oel
1 El. Fleischbruehe
- - ein paar Tropfen Sesamoel
- - Salz
- - erfasst von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Chinesisches Omelett:

Rezept - Chinesisches Omelett
Champignons kleinschneiden und in etwas Salzwasser ein paar Minuten einweichen. Die Fadennudeln in siedendes Salzwaser geben und 2 Minuten kochen lassen, abseihen und in Stuecke schneiden. Huehnerfleisch mit der angegebenen Wuerze mischen und beiseite stellen. Die Zutaten fuer die Sosse mischen und ebenfalls beiseite stellen. 2 Essloeffel Oel in einer Pfanne erhitzen, das Huehnerfleisch und die kleinge- schnittene Zwiebel dazugeben, ein paar Sekunden anbraten, herausnehmen. Wieder 2 Essloeffel Oel erhitzen, alle Zutaten der Fleisch-Pilz-Mischung dazu geben, ausser Sellerie, Bambussprossen und Eier. 5 Minuten duensten lassen und ebenfalls herausnehmen. 1 Essloeffel Oel erhitzen, kleingeschnittenen Sellerie und Bambussprossen ein paar Sekunden anbraten, die bereits angebratenen Zutaten und jene fuer die Sauce hinzufuegen und erhitzen. In einer zweiten Pfanne 1 Essloeffel Oel erhitzen und die vorher verquirlten Eier wie ein Omelett darin backen. Die Huehnerfleischmischung auf einer heissen Platte anrichten, darauf das Omelett legen und 1-2 Minuten unter den heissen Grill stellen. Anschliessend servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3894 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 15246 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Kakao - heisse Schokolade zum TrinkenKakao - heisse Schokolade zum Trinken
Schokolade ist flüssig besonders köstlich. Deshalb lieben wir Eis mit geschmolzener Schokolade, könnten mit Haut und Haaren in einem Schokoladenfondue versinken und haben dafür gesorgt, dass Kakao weltweit zu einem der beliebtesten Getränke gehört.
Thema 12610 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |