Rezept Chinesisches Gemuese mit Haehnchenbrustfilets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesisches Gemuese mit Haehnchenbrustfilets

Chinesisches Gemuese mit Haehnchenbrustfilets

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15072
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10335 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mehr Spaß beim Essen !
Gibt es bei Ihnen Eier- oder Thunfischsalat, dann füllen Sie ihn doch mal in Eiscremetüten. Nicht nur den Kindern macht das Essen gleich viel mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Haehnchenbrustfilets
2  Stangen Porree evtl. 50% mehr
500 g Champignons
1/2  Zitrone
2 Dos. Sojabohnenkeime; je 170 g
1 El. Oel; (1)
- - Oel; (2)
2 El. Huehnerbruehe
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Sojasauce evtl. doppelte Menge
Zubereitung des Kochrezept Chinesisches Gemuese mit Haehnchenbrustfilets:

Rezept - Chinesisches Gemuese mit Haehnchenbrustfilets
Porree und Champignons gut waschen, in Scheiben schneiden. Champignonscheiben mit Zitronensaft betraeufeln. Beides in Oel(1) ca. 5 Minuten anbraten und bissfest garen. Die abgetropften Sojabohnenkeime dazugeben, heiss werden lassen und herzhaft wuerzen. Die Haehnchenbrustfilets in heissem Oel(2) von jeder Seite etwa 5 Minuten anbraten und wuerzen. Bratensatz mit Huehnerbruehe loesen und zum Gemuese geben. Haehnchenbrustfilets und Gemuese auf vorgewaermter Platte anrichten. * Quelle: Stadtwerke Hamm Gmbh Lehrkueche bearbeitet am 08.04.95 Rainer Kemmler 2:2452/113.23 @ fidonet ** Gepostet von Rainer Kemmler Date: Sat, 08 Apr 1995 Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10303 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12767 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6478 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |