Rezept Chinesisches Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesisches Fondue

Chinesisches Fondue

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 27043 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Rinderfilet
1  Schweinefilet
1  Kalbsfilet
2  Paprikaschoten, rote
1  Staudensellerie (evtl. weiteres Gemuese & Pilze)
1 1/2 l Fleischbruehe
2 El. Sherry, trockener
- - Salz
- - Pfeffer
- - Sojasosse
6  Eidotter
Zubereitung des Kochrezept Chinesisches Fondue:

Rezept - Chinesisches Fondue
Das Fleisch etwas anfrieren lassen, dann in duenne Scheiben schneiden und in gefaelliger Form auf einer Platte anrichten. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Selleriestangen etwas kuerzen, ebenfalls in Stuecke zerteilen. Weiteres Gemuese kochfertig vorbereiten. Die Bruehe erhitzen, kraeftig wuerzen und mit Sherry abschmecken. Bei Tisch auf einem Rechaud warmhalten. Eidotter in kleine Schalen geben und mit den Saucen auf den Tisch stellen. Als Beilage Reis mit Weissbrot und mariniertem Gemuese. Die Bruehe, die im Laufe der Mahlzeit immer mehr Aroma bekommt, wird zuletzt in Tassen gefuellt und getrunken. Die Fonduesaucen Gruenes Mango-Chutney 225 g gruenes Mangofleisch wuerfeln, mit Salz bestreuen und 24 Stunden ziehen lassen. Dann mit 225 g braunem Zucker, 150 g Essig, 3 feingehackten Knoblauchzehen, 12 g gehacktem Ingwer, 1/4 Tl. Chilipulver, 12 g Senfkoernern und 1 Apfel ca. 30 Minuten einkochen. Apfel-Curry-Sauce 100 g Fruehlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Mit 200 g geraspeltem Apfel und 8 El. Oel vermengen, mit Salz, Pfeffer, 2 Tl. Curry, je 1 Prise Ingwerpulver, Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken. Tomaten-Sauce 2 Tomaten haeuten, entkernen, wuerfeln. 100 g Mayonnaise mit 4 Tl. Tomatenmark verruehren, mit Salz, Pfeffer und edelsuessem Paprika wuerzen. Zuletzt die Tomatenstueckchen unterheben. Stichworte: Chinesisch, Fondue, Rind, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13575 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3442 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 12825 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |