Rezept Chinesisches Fondue

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesisches Fondue

Chinesisches Fondue

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21277 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Rinderfilet
1  Schweinefilet
1  Kalbsfilet
2  Paprikaschoten, rote
1  Staudensellerie (evtl. weiteres Gemuese & Pilze)
1 1/2 l Fleischbruehe
2 El. Sherry, trockener
- - Salz
- - Pfeffer
- - Sojasosse
6  Eidotter
Zubereitung des Kochrezept Chinesisches Fondue:

Rezept - Chinesisches Fondue
Das Fleisch etwas anfrieren lassen, dann in duenne Scheiben schneiden und in gefaelliger Form auf einer Platte anrichten. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Selleriestangen etwas kuerzen, ebenfalls in Stuecke zerteilen. Weiteres Gemuese kochfertig vorbereiten. Die Bruehe erhitzen, kraeftig wuerzen und mit Sherry abschmecken. Bei Tisch auf einem Rechaud warmhalten. Eidotter in kleine Schalen geben und mit den Saucen auf den Tisch stellen. Als Beilage Reis mit Weissbrot und mariniertem Gemuese. Die Bruehe, die im Laufe der Mahlzeit immer mehr Aroma bekommt, wird zuletzt in Tassen gefuellt und getrunken. Die Fonduesaucen Gruenes Mango-Chutney 225 g gruenes Mangofleisch wuerfeln, mit Salz bestreuen und 24 Stunden ziehen lassen. Dann mit 225 g braunem Zucker, 150 g Essig, 3 feingehackten Knoblauchzehen, 12 g gehacktem Ingwer, 1/4 Tl. Chilipulver, 12 g Senfkoernern und 1 Apfel ca. 30 Minuten einkochen. Apfel-Curry-Sauce 100 g Fruehlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Mit 200 g geraspeltem Apfel und 8 El. Oel vermengen, mit Salz, Pfeffer, 2 Tl. Curry, je 1 Prise Ingwerpulver, Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken. Tomaten-Sauce 2 Tomaten haeuten, entkernen, wuerfeln. 100 g Mayonnaise mit 4 Tl. Tomatenmark verruehren, mit Salz, Pfeffer und edelsuessem Paprika wuerzen. Zuletzt die Tomatenstueckchen unterheben. Stichworte: Chinesisch, Fondue, Rind, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 4468 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 5229 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 3667 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.10% |