Rezept Chinesisches Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesisches Fondue

Chinesisches Fondue

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22260 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Rinderfilet
1  Schweinefilet
1  Kalbsfilet
2  Paprikaschoten, rote
1  Staudensellerie (evtl. weiteres Gemuese & Pilze)
1 1/2 l Fleischbruehe
2 El. Sherry, trockener
- - Salz
- - Pfeffer
- - Sojasosse
6  Eidotter
Zubereitung des Kochrezept Chinesisches Fondue:

Rezept - Chinesisches Fondue
Das Fleisch etwas anfrieren lassen, dann in duenne Scheiben schneiden und in gefaelliger Form auf einer Platte anrichten. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Selleriestangen etwas kuerzen, ebenfalls in Stuecke zerteilen. Weiteres Gemuese kochfertig vorbereiten. Die Bruehe erhitzen, kraeftig wuerzen und mit Sherry abschmecken. Bei Tisch auf einem Rechaud warmhalten. Eidotter in kleine Schalen geben und mit den Saucen auf den Tisch stellen. Als Beilage Reis mit Weissbrot und mariniertem Gemuese. Die Bruehe, die im Laufe der Mahlzeit immer mehr Aroma bekommt, wird zuletzt in Tassen gefuellt und getrunken. Die Fonduesaucen Gruenes Mango-Chutney 225 g gruenes Mangofleisch wuerfeln, mit Salz bestreuen und 24 Stunden ziehen lassen. Dann mit 225 g braunem Zucker, 150 g Essig, 3 feingehackten Knoblauchzehen, 12 g gehacktem Ingwer, 1/4 Tl. Chilipulver, 12 g Senfkoernern und 1 Apfel ca. 30 Minuten einkochen. Apfel-Curry-Sauce 100 g Fruehlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Mit 200 g geraspeltem Apfel und 8 El. Oel vermengen, mit Salz, Pfeffer, 2 Tl. Curry, je 1 Prise Ingwerpulver, Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken. Tomaten-Sauce 2 Tomaten haeuten, entkernen, wuerfeln. 100 g Mayonnaise mit 4 Tl. Tomatenmark verruehren, mit Salz, Pfeffer und edelsuessem Paprika wuerzen. Zuletzt die Tomatenstueckchen unterheben. Stichworte: Chinesisch, Fondue, Rind, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 14948 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 10939 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 4967 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |