Rezept CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER

CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER

Kategorie - Gemuese, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28747
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5812 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbeitee !
Gegen Blähungen, Angina , Blasenentzündungen, Gicht ,Gallenbeschwerden, Kramfadern,Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  (-2) Stueck Blumenkohl (1,2 bis 1,4 kg)
2  Zwiebeln
4  (-6) Zehen Knoblauch
100 g Ingwer
1  Rote Chilischote
80 ml Sojasauce
1 El. Honig
1  Fruehlingszwiebel
Zubereitung des Kochrezept CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER:

Rezept - CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER
Halbieren Sie die Zwiebel der Laenge nach, und schneiden Sie sie parallel zur Faser in 2 mm dicke, laengliche Stuecke. Den Knoblauch in duenne Scheiben schneiden. Den Ingwer fein raffeln. Den Blumenkohl waschen und in gleich grosse Roeschen schneiden. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und in duenne Streifen schneiden. Oel in einer Kasserolle erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chili gut anbraten, mit 12 cl Wasser und der Sojasauce aufgiessen. Einen Loeffel Honig und den Ingwer dazu, aufkochen lassen. Decken Sie den Blumenkohl zu und wenden Sie ihn jede Minute. Den knackigen Blumenkohl (nach 3-5 Minuten) mit den anderen Zutaten in eine Schuessel leeren und mit Zitronensaft abschmecken. Entweder auskuehlen lassen und als Vorspeise geniessen oder heiss als Gemuesehauptgericht z.B. mit Tofu und Reis servieren :Stichwort : Gemuese :Stichwort : Blumenkohl :Stichwort : China :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19717 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7165 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 6000 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |