Rezept CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER

CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER

Kategorie - Gemuese, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28747
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5128 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  (-2) Stueck Blumenkohl (1,2 bis 1,4 kg)
2  Zwiebeln
4  (-6) Zehen Knoblauch
100 g Ingwer
1  Rote Chilischote
80 ml Sojasauce
1 El. Honig
1  Fruehlingszwiebel
Zubereitung des Kochrezept CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER:

Rezept - CHINESISCHER BLUMENKOHL MIT HONIG UND INGWER
Halbieren Sie die Zwiebel der Laenge nach, und schneiden Sie sie parallel zur Faser in 2 mm dicke, laengliche Stuecke. Den Knoblauch in duenne Scheiben schneiden. Den Ingwer fein raffeln. Den Blumenkohl waschen und in gleich grosse Roeschen schneiden. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und in duenne Streifen schneiden. Oel in einer Kasserolle erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chili gut anbraten, mit 12 cl Wasser und der Sojasauce aufgiessen. Einen Loeffel Honig und den Ingwer dazu, aufkochen lassen. Decken Sie den Blumenkohl zu und wenden Sie ihn jede Minute. Den knackigen Blumenkohl (nach 3-5 Minuten) mit den anderen Zutaten in eine Schuessel leeren und mit Zitronensaft abschmecken. Entweder auskuehlen lassen und als Vorspeise geniessen oder heiss als Gemuesehauptgericht z.B. mit Tofu und Reis servieren :Stichwort : Gemuese :Stichwort : Blumenkohl :Stichwort : China :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 35249 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 5667 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 5948 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |