Rezept Chinesische Nudeln mit Bohnenkeimen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesische Nudeln mit Bohnenkeimen

Chinesische Nudeln mit Bohnenkeimen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9915
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9745 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g feine Eiernudeln; aus Asienladen
300 g Bohnenkeime; frisch
1  St weisse Zwiebel
1  St rote Paprikaschote
1 Tl. Ingwer; feingehackt
1 Tl. Knoblauch; feingehackt
1 El. Oel
1 Tl. Sesamoel
1  Pr. Zucker; Pr.=Prise
- - Pfeffer
- - Salz
1 Tl. gruene Currypaste
1 El. Fischsauce
2 El. Wasser
- - Koriandergruen; oder
- - chinesischer Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Chinesische Nudeln mit Bohnenkeimen:

Rezept - Chinesische Nudeln mit Bohnenkeimen
Die Nudeln in kochendes Salzwasser werfen, Chinesische Nudeln sind bereits nach zwei Minuten gar, also unbedingt probieren! Abgiessen, mit heissem Wasser abbrausen. Keime waschen. Zwiebel in feine Streifen schneiden, die Paprikaschote mit dem Kartoffelschaeler schaelen, dann in feine Streifen schneiden. Oel und Sesamoel erhitzen. Zuerst Ingwer und Knoblauch, dann Bohnenkeime, Zwiebel und Paprikastreifen anbraten. Wuerzen. Restliche Zutaten verquirlen, angiessen, aufkochen. Die Nudeln hinzufuegen, alles noch einmal verruehren und mit Kraeutern bestreut servieren. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Sat, 18 Jun 1994 Stichworte: Chinesisch, Keimlinge, Nudeln, Asien, Nudel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kalium - ein lebenswichtiges ElektrolytKalium - ein lebenswichtiges Elektrolyt
Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern 3,5 – 5,5 Millimol pro Liter – so sieht der ideale Kaliumwert im Blutserum aus. Das unscheinbare, für den menschlichen Organismus unverzichtbare Alkalimetall im Zellinneren gleicht einer Schaltzentrale, in der alle Fäden zusammenlaufen.
Thema 4594 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5505 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12777 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |