Rezept Chinesische Marinade "Quick and Dirty"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesische Marinade "Quick and Dirty"

Chinesische Marinade "Quick and Dirty"

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27563
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5346 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3 Tl. Chili-Knoblauch-Sauce
1 El. Honig
1 Tas. salzige Soja-Sauce
- - frisch geriebenen Ingwer nach Geschmack
- - evtl. etwas Sherry
Zubereitung des Kochrezept Chinesische Marinade "Quick and Dirty":

Rezept - Chinesische Marinade "Quick and Dirty"
Alle Zutaten miteinander verrühren. Fleisch oder Fisch vor weiterer Zubereitung darin marinieren ODER (IMHO sensationell gut)als Sauce zu grünem Salat. Sollte keine Chili-Knoblauch-Sauce zur Hand sein, kann man sich mit etwas Sambal Oelek und durchgepreßtem Knoblauch behelfen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15757 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7769 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 9181 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |