Rezept Chinesische Knusperente I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesische Knusperente I

Chinesische Knusperente I

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8045
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10456 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Entenbrustfilets (je 300 g)
- - Salz
3 Tl. Honig
1 Tl. Essig
1  Salatgurke
30 g Butter
4 El. Wasser
1  Lauchzwiebel
Zubereitung des Kochrezept Chinesische Knusperente I:

Rezept - Chinesische Knusperente I
Entenbrustfilets abspuelen, trockentupfen und die Hautseite mit Salz einreiben. Eine Pfanne, in der beide Filets nebeneinander Platz haben, erhitzen und die Filets mit der Hautseite nach unten hineinlegen. Etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dabei braet das Fett aus. Die Filets wenden und etwa Honig und Essig verruehren und die Haut damit bestreichen. Beide Filets mit der Hautseite nach oben unter den vorgeheizten Grill oder in den auf 250GradC (Gas: Stufe 5) vorgeheizten Backofen schieben und knusprig braten. Fuer das Gemuese: Salatgurke schaelen, laengs vierteln und die Kerne mit dem Teeloeffel auskratzen. Die Gurkenviertel eventuell mit dem Buntmesser schraeg in fingerlange Stuecke schneiden. Butter und Wasser aufkochen und die Gurkenstuecke hineingeben, salzen und pfeffern. Etwa 10 Minuten zugedeckt duensten. Das Gruene von Lauchzwiebel in lange schmale Streifen schneiden. Die Entenbrustfilets in mundgerechte Stuecke schneiden und mit den Gurken anrichten, mit den Zwiebelstreifen dekorieren. pro Portion ca. 980 Kalorien Fertig in ca. 35 Minuten Dazu: Reis und nach Geschmack Sojasosse Diese Portionen sind reichlich bemessen. Wird eine Vorspeise vorweg serviert, reicht das Essen fuer 4 Personen (sonst fuer 2 Personen). ** From: sierei@poc.zer.sub.org Date: Wed, 19 Jan 1994 00:18:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Gefluegelgerichte, Enten, Chinesisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6485 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 9196 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 7008 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |