Rezept Chinesische Knusperente I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesische Knusperente I

Chinesische Knusperente I

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8045
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10306 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Entenbrustfilets (je 300 g)
- - Salz
3 Tl. Honig
1 Tl. Essig
1  Salatgurke
30 g Butter
4 El. Wasser
1  Lauchzwiebel
Zubereitung des Kochrezept Chinesische Knusperente I:

Rezept - Chinesische Knusperente I
Entenbrustfilets abspuelen, trockentupfen und die Hautseite mit Salz einreiben. Eine Pfanne, in der beide Filets nebeneinander Platz haben, erhitzen und die Filets mit der Hautseite nach unten hineinlegen. Etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dabei braet das Fett aus. Die Filets wenden und etwa Honig und Essig verruehren und die Haut damit bestreichen. Beide Filets mit der Hautseite nach oben unter den vorgeheizten Grill oder in den auf 250GradC (Gas: Stufe 5) vorgeheizten Backofen schieben und knusprig braten. Fuer das Gemuese: Salatgurke schaelen, laengs vierteln und die Kerne mit dem Teeloeffel auskratzen. Die Gurkenviertel eventuell mit dem Buntmesser schraeg in fingerlange Stuecke schneiden. Butter und Wasser aufkochen und die Gurkenstuecke hineingeben, salzen und pfeffern. Etwa 10 Minuten zugedeckt duensten. Das Gruene von Lauchzwiebel in lange schmale Streifen schneiden. Die Entenbrustfilets in mundgerechte Stuecke schneiden und mit den Gurken anrichten, mit den Zwiebelstreifen dekorieren. pro Portion ca. 980 Kalorien Fertig in ca. 35 Minuten Dazu: Reis und nach Geschmack Sojasosse Diese Portionen sind reichlich bemessen. Wird eine Vorspeise vorweg serviert, reicht das Essen fuer 4 Personen (sonst fuer 2 Personen). ** From: sierei@poc.zer.sub.org Date: Wed, 19 Jan 1994 00:18:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Gefluegelgerichte, Enten, Chinesisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10612 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8174 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6451 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |