Rezept Chinesische Huehnerbrust

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinesische Huehnerbrust

Chinesische Huehnerbrust

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8044
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Je 1 rote, gruene und gelbe Paprika
1 klein. Stange Lauch (Porree)
150 g Bambus
250 g Huehnerbrust
- - etwas Oel
- - Zucker
- - Sojasosse
- - Hoisin-Sauce
- - Pfeffer
- - Curry
- - Speisestaerke 6 Tassen Reis
Zubereitung des Kochrezept Chinesische Huehnerbrust:

Rezept - Chinesische Huehnerbrust
Man nehme 2 gut funktionierende Herdplatten, einen Wok, einen grossen Topf, ein Brett und ein scharfes Messer. Und nun zu den Zutaten. Das Fleisch (es geht auch mit Ente, Kalb, Schwein, Rind oder Fisch) in kleine Streifen schneiden, Gemuese ebenso, beide Herdplatten anschalten, auf die eine den Wok mit ein wenig Oel stellen, auf die andere den grossen Topf zur Haelfte mit Wasser gefuellt. Wenn das Wasser kocht, etwas Salz und den Reis hinein tun, jetzt duerfte der Wok auch heiss genug sein, zuerst etwas Zucker hinein und sofort ruehren, damit sich der Zucker aufloest und nicht karamelisiert. Dann das Fleisch dazu, nach und nach das Gemuese, wuerzen, fertig. Ach ja, der Reis ist jetzt auch gleich soweit. Guten Appetit! ** From: astrid_trimpin%nf@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 10 Jan 1994 03:05:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Huehnerbrust, Ente, Kalb, Schwein, Rind, Fisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7357 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61690 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41576 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |