Rezept Chinakohlwickel mit Sojakeimlinge und Wolkenohren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohlwickel mit Sojakeimlinge und Wolkenohren

Chinakohlwickel mit Sojakeimlinge und Wolkenohren

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17381
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4097 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überbackenes Gemüse !
Gemüse, das noch überbacken werden soll, darf nicht zu lange gegart werden. Das Gemüse ist sonst zum Schluss viel zu weich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Chinakohl
150 g Schweinefleisch fein geschnetzelt
1 El. Erdnussoel
1  Roter Gemuesepaprika
1  Karotte
1 klein. Lauch
50 g Sojakeimlinge
2 El. Sojaoel
2 El. Pikante Sojasauce
1 Tl. Mildes Currypulver
10 g Getrocknete Wolkenohrenpilze
2 dl Gefluegelbouillon
Zubereitung des Kochrezept Chinakohlwickel mit Sojakeimlinge und Wolkenohren:

Rezept - Chinakohlwickel mit Sojakeimlinge und Wolkenohren
Die aeusseren grossen Blaetter vom Chinakohl loesen, in viel Salzwasser waehrend einer halben Minute blanchieren und auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Das Schweinefleisch im gut erhitzten Oel kurz anbraten und herausnehmen. Paprika, Karotte und Lauch ruesten, waschen und fein schneiden. In Sojaoel bei kleiner Hitze knackig duensten. Sojakeimlinge und die eingeweichten, fein geschnittenen Pilze zufuegen. Mit Sojasauce und Curry wuerzen und mit dem Fleisch vermischen. Die Blattrippen der Chinakohlblaetter herausschneiden und die Fuellung auf die Blaetter verteilen. Die Kohlblaetter erst von den Seiten zur Mitte hin einschlagen, dann aufrollen und mit der Nahtseite nach unten in ein feuerfestes Geschirr legen. Die heisse Gefluegelbouillon dazugiessen und im Ofen bei 160 GradC waehrend gut 20 Minuten schmoren lassen. Infos Ganz schoen eingewickelt: schon lange vor der Erfindung der Pfanne wickelten Menschen ihre Speisen zum Garen in allerlei Blaetter, weil sie fanden, dass das Resultat besonders gut war. Die Indianer huellten Maisbrei mit Gewuerzen und anderen Zutaten in Maisblaetter. In China sind es die Blaetter des Lotus und des Riesenbambus, in die Fisch-, Fleisch- und Reisgerichte gehuellt und dann gedaempft werden. Die Afrikaner rollen Bohnenpudding und Maniokbrei in Bananenblaetter, die in Wasser gekocht werden. Das Laub von Mais und Bambus, Lotus und Banane ist aber zu fest und zaeh, um mitgegessen zu werden. Er hat seine Schuldigkeit getan, wenn der Inhalt gar ist. Die Blaetter, die in der europaeischen Kueche eine Rolle spielen, sind dagegen Bestandteil des Gerichtes. In Frankreich werden ganze Salatkoepfe gefuellt, zusammengebunden und geschmort. Gefuellte Weinblaetter - "dolmas" - gehoeren zu den Spezialitaeten der griechischen und tuerkischen Kueche. Sie enthalten neben Fleisch und Gewuerzen als Grundfuellung meist Reis mit Pinienkernen. Bei uns wird Delikates in Krautstiel, Mangold, Spinat oder Wirz verpackt und heisst je nach Gegend "Laubfrosch", "Choelwickel", "Capuns", usw. Die Blaetter muessen kurz blanchiert werden. Bei Krautstiel und Mangold schneidet man die Mittelrippen heraus. Beim Spinat sind es vor allem die kraeftigen Blaetter des Staudenspinats zu empfehlen. In Blaetter gerollte Gerichte eignen sich gut fuer Essen mit Gaesten. Die zeitraubenden Arbeiten koennen im voraus erledigt werden, das Garen geht dann fast von selbst. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux 23.10.1995 Stichworte: Gemuese, Gefuellt, Fleisch, Pilz, Info, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 24586 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8662 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9370 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |