Rezept Chinakohlsuppe mit Hackbällchen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohlsuppe mit Hackbällchen

Chinakohlsuppe mit Hackbällchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 120
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5553 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Chinakohl
500 ml Gemüsebrühe oder Fond (Glas)
4 El. Schnittlauchröllchen
- - Jodsalz
- - Pfeffer
250 ml Sahne
2  Schalotten
300 g Rinderhackfleisch
1 El. Petersilie, gehackte
1  Ei
- - Edelsüßpaprika
1 El. Semmelbrösel, evtl. Mehr
- - Butterschmalz zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Chinakohlsuppe mit Hackbällchen:

Rezept - Chinakohlsuppe mit Hackbällchen
Chinakohl putzen und in feine Streifen schneiden. Gemuesebruehe oder Fond zum Kochen bringen. Kohl und 2 EL Schnittlauch zufuegen und alles 5 Minuten leicht koecheln lassen. Die Suppe mit dem Mixstab oder im Mixer puerieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sahne unterziehen. Fuer die Hackbaellchen die Schalotten schaelen und fein hacken. Hackfleisch, Schalotten, Petersilie, Ei, Salz, Pfeffer und Paprika mit den Knethaken des Handruehrgeraetes miteinander vermischen. Semmelbroesel zufuegen und den Teig im Kuehlschrank 10 Minuten ruhen lassen. Aus dem Teig walnussgrosse Baellchen formen. Butterschmalz erhitzen und die Baellchen darin rundherum gar braten. Suppe nochmals erhitzen, auf 4 Tellern anrichten, die Hackbaellchen hineingeben und den restlichen Schnittlauch darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 16711 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 5536 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 12967 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.15% |