Rezept Chinakohlrouladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohlrouladen

Chinakohlrouladen

Kategorie - Keine Angabe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25829
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4271 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Chinakohl
250 g Corned Beef
1  Zwiebel
1  Gewürzgurke
0,5  Paprikaschote, rot
1  Ei
3 El. Semmelbrösel
- - Pfeffer schwarz
- - Cayennepfeffer
- - Chillipulver
50 g Speck
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
0,25 l Fleischbrühe
2 El. Öl
1 Tl. Mehl
2 El. Sahne
3 El. Tomatenmark, oder eine kl. Dose it. Pizzatomaten
Zubereitung des Kochrezept Chinakohlrouladen:

Rezept - Chinakohlrouladen
Die Rouladen Vom Chinakohl 8 große Blätter abtrennen, diese waschen und 3 Minuten in 1 Liter kochendem Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen und je 2 Blätter aufeinander legen. Das Corned Beef, die Zwiebel die Gurke und die Paprikaschote würfeln, mit dem Ei, den Bröseln, den Gewürzen mischen und auf den Kohlblättern verteilen. Den Kohl zu Rouladen formen und mit Küchengarn festbinden. Die Sauce Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, den Speck darin ausbraten. Gehackte Zwiebel und Knobi glasig braten. Dann die Rouladen leicht anbraten. Mit der Brühe ablöschen und alles zugedeckt in 20 Minuten gar schmoren. Das Mehl mit der Sahne und dem Tomatenmark verrühren, die Sauce damit binden und noch einmal abschmecken. Dazu Kartoffelbrei oder Reis reichen. :Stichworte : Einfach, Roulade :Notizen (*) : Erfasst: Susanne Sahm : : ca. 350 kcal/Person

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 8963 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4750 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7634 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |