Rezept Chinakohlpäckchen mit Quarkfüllung

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohlpäckchen mit Quarkfüllung

Chinakohlpäckchen mit Quarkfüllung

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3414
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1878 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 Scheib. Vollkorntoastbrot
1 Bd. Schnittlauch
500 g Magerquark
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
- - Koriander
16 gross. Chinakohlblätter (1 großer Kopf)
2 l Wasser
- - Salz
300 g Möhren
1  mittelgroße Kartoffel
1/4 l Milch
100 g süße Sahne
1  walnußgroßes Stück Ingwer
- - Salz
- - Pfeffer
- - Koriandergrün
Zubereitung des Kochrezept Chinakohlpäckchen mit Quarkfüllung:

Rezept - Chinakohlpäckchen mit Quarkfüllung
Toastbrot in Würfel schneiden und in der trockenen Pfanne braun rösten. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Quark und Ei cremig rühren, Toastwürfel und Schnittlauchröllchen unterheben, mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. Mittelrippen der Kohlblätter flachschneiden. Wasser mit Salz ankochen, Kohlblätter 2 Minuten darin blanchieren. Je zwei Blätter aufeinanderlegen, Quarkmasse darauf verteilen, zu kleinen Päckchen formen und eventuell mit Garn umwickeln. Möhren und Kartoffel in dünne Scheiben schneiden. Milch ankochen, Kohlpäckchen, Möhren und Kartoffel 10 bis 15 Minuten darin garziehen lassen, nicht kochen. Kohlpäckchen herausnehmen, Sud pürieren und Sahne einrühren. Ingwer in feine Würfel schneiden, hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Koriandergrün bestreuen. Mit den Kohlpäckchen zusammen servieren. Beilage: Sesamkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 8874 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 5912 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 8261 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.19% |