Rezept Chinakohl Topf suess sauer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohl-Topf suess-sauer

Chinakohl-Topf suess-sauer

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11371
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3236 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch aus der Tiefkühltruhe !
Ist der Fisch erst einmal angetaut, muss er gleich verbraucht werden. Tiefgekühlten Fisch erst kurz vor dem Verzehr kaufen. Wenn das nicht möglich ist, nehmen Sie eine Kühltasche mit zum Einkaufen, oder Sie wickeln den Fisch dick in Zeitungspapier ein. Daheim gleich in das Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Chinakohl
4 El. Oel
2 El. Zucker
3 El. Sojasauce
2 El. Essig
400 g Schweineschulter Salz, Pfeffer
1 klein. Dose geschaelte Tomaten
2 El. Mehl
- - Chinagewuerz
4 El. Sherry
Zubereitung des Kochrezept Chinakohl-Topf suess-sauer:

Rezept - Chinakohl-Topf suess-sauer
Chinakohl in breite Streifen schneiden, waschen. Die Haelfte des Oels erhitzen und den Zucker darin schmelzen. Sobald der Zucker karamelisiert, den tropfnassen Kohl zugeben, gut umruehren. Mit Sojasauce und Essig wuerzen. Zugedeckt 15 Min. schmoren. Fleischstreifen im restlichen Oel anbraten, wuerzen. Tomaten abtropfen, mit Fleisch zum Kohl geben. Mehl mit kaltem Wasser anruehren, das Gericht damit binden. Mit Chinagewuerz und Sherry wuerzen. Dazu: Reis * Quelle: SUEDWEST-TEXT 11.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Tue, 15 Nov 1994 Stichworte: Gemuese, Frisch, Chinakohl, Tomate, Fleisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7679 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?
Wissenschaftler schreiben, dass in der Milch viel Gutes steckt. Milch enthält alle unentbehrlichen Aminosäuren die der Körper selbst nicht herstellen kann. Durch deren Genuss lässt sich pflanzliches Eiweiß besser im Körper verwerten.
Thema 9555 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15492 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |