Rezept Chinakohl Tomatengemuese mit Fleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohl-Tomatengemuese mit Fleisch

Chinakohl-Tomatengemuese mit Fleisch

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3979 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Kartoffeln
350 g Rinderrouladen
2 El. Oel
1  Chinakohl (ca. 800 g)
250 g Tomaten
100 g Kraeuter-Frischkaese
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Chinakohl-Tomatengemuese mit Fleisch:

Rezept - Chinakohl-Tomatengemuese mit Fleisch
Die Kartoffeln waschen und in wenig Wasser gar kochen. Die Rouladen in duenne Streifen schneiden, in einem El Oel einlegen. Den Chinakohl in Streifen schneiden, waschen, abtropfen lassen. Das Rindfleisch im eigenen Saft im Topf bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten duensten, dann den Chinakohl zugeben und weitere 15 Minuten garen, bis der Kohl gar ist. Die Tomaten mit kochend heissem Wasser ueberbruehen, 2 Minuten ziehen lassen, pellen, den Saft zum Chinakohl geben, das Tomatenfleisch in Wuerfel schneiden. 150 g Gemuese mit Fleisch abzweigen, mit 1 El Tomatenfleisch puerieren. 100 g Kartoffel pellen, zerdruecken und mit 1 El Oel unter das Gemuese ziehen. Fuer die uebrige Familie die restlichen Kartoffeln pellen. Das Gemuese mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen, den Frischkaese unterziehen, die Tomaten darin kurz waermen. (Pro Person ca. 540 kcal bzw. 2260 kJ, Babyportion ca. 280 kcal bzw. 1170 kJ) * Fuer Babys und Kleinkinder: Gesundes Mittagessen (aus der Elternzeitschrift 12/87, gepostet von Eva-D. Bilgic). ** Gepostet von: Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Gemuese, Rind, Fleisch, Baby, Kleinkind

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6818 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 45784 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und GesundheitDer Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit
Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.
Thema 3988 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |