Rezept Chinakohl süß sauer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohl süß-sauer

Chinakohl süß-sauer

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23242
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5297 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g zarter Chinakohl
3  getrocknete Chilischoten
40 g Sesamöl
1 El. Zucker
1 El. heller chinesischer Essig
- - Salz
1 El. Wasser
- - von: Liu Zihua & Uli Franz erfasst von: K-H. Boller
Zubereitung des Kochrezept Chinakohl süß-sauer:

Rezept - Chinakohl süß-sauer
* 2-3 Personen Die Chinakohlblätter waschen und die dicken Blattrippen flach schneiden. Die Blätter der Länge nach halbieren. Die Chilischoten etwa 5 Minuten in warmen Wasser einweichen, dann von den Kernen befreien und in feine Streifen schneiden. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Den Chinakohl darin etwa 2 Minuten blanchieren. Dann kalt abschrecken, abtropfen lassen und auf einen Teller legen. Den Wok oder eine Pfanne erhitzen. Sesamöl darin heiß werden lassen. Chili hinzufügen und unter Rühren braten, bis sie duften. Wok oder Pfanne vom Herd nehmen. Zucker Essig Salz und Wasser hineingeben und gut verrühren. Noch einmal bei schwacher Hitze unter Rühren erwärmen, bis der Zucker geschmolzen ist. Sauce über den Chinakohl gießen. Chinakohl etwa 20 Minuten marinieren. Chinakohl dann aus der Marinade nehmen, in 4 cm lange Streifen schneiden und ordentlich auf einem Teller legen. Die Chilistreifen aus der Marinade fischen und neben dem Chinakohl anrichten. Marinade nach Wunsch getrennt dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5283 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8059 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 13516 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |