Rezept Chinakohl mit Fleisch und Krabben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohl mit Fleisch und Krabben

Chinakohl mit Fleisch und Krabben

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11367
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4866 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Chinakohl
125 g Fleisch; in Scheiben
60 g Krabben; geschaelt und gereinigt
2 klein. Zwiebeln; in duennen Scheiben
1/2 Tl. -Salz
1 Tl. -Zucker
8 El. Oel
1 Tl. Helle Sojasauce
1 Tl. -Zucker
1 Tl. Glutamat; nach Wunsch
1 Tl. Staerkemehl Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Chinakohl mit Fleisch und Krabben:

Rezept - Chinakohl mit Fleisch und Krabben
Der Chinakohl wird in mundgerechte Stuecke geschnitten. Das Fleisch mit der Haelfte der Gewuerzmischung vermengen und ca. 15 Min. ziehenlassen. Die Krabben mit der anderen Haelfte der Gewuerzmischung vermengen und ebenfalls 15 Min. ziehen lassen. Knapp die Haelfte des Oels in einer Pfanne oder im Wok erhitzen. Die Zwiebeln darin hellbraun braten. Fleisch und Krabben zugeben und einige Minuten mitbraten, bis sich die Farbe veraendert. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen, Pfanne saeubern. Das restliche Oel erhitzen und den Kohl darin unter staendigem Ruehren braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch und die Krabben schnell unterruehren und fuer einige Minuten weiterbraten. Heiss servieren. Reis schmeckt auch hier gut dazu. * Quelle: Gepostet: Rudolf Schnapka 2:2453/30.52 7.08.94 Erfasser: Stichworte: Gemuese, Frisch, Fleisch, Krabbe, China, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34524 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11481 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15051 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |