Rezept Chinakohl Gruenkrautsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohl-Gruenkrautsalat

Chinakohl-Gruenkrautsalat

Kategorie - Salat, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29369
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 klein. Chinakohl (800g)
1/2  Stange Lauch
5 Scheib. Ananas (350 g)
5 El. Gruenkraut
3 El. Sonnenblumenoel
1  Saft der Zitrone
2 El. Creme fraiche
2 El. suesse Sahne
50 ml Gemuesebruehe
1/2 Tl. Kraeutersalz
- - frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Chinakohl-Gruenkrautsalat:

Rezept - Chinakohl-Gruenkrautsalat
:Pro Person ca. : 155 kcal :Pro Person ca. : 650 kJoule :Eiweiss : 3 Gramm :Fett : 11 Gramm :Kohlenhydrate : 9 Gramm :Dauert ca. : 25 Minuten Den Chinakohl vierteln, den harten Strunk herausschneiden und die Viertel in Streifen schneiden. Anschliessend den Chinakohl waschen und mit einer Salatschleuder trockenschleudern. Den Lauch putzen, waschen und in duenne Ringe schneiden. Die Ananasscheiben von der Schale befreien und in kleine Stuecke schneiden. Das Gruenkraut (z.B. Weizen, Rettich, Mungobohnen) mit einem scharfen Messer oder einer Schere knapp ueber den Wurzeln abschneiden. Alle Zutaten fuer den Salat in eine Schuessel geben und mischen. Salatsauce: Fuer die Sauce das Sonnenblumenoel mit dem Zitronensaft, der Creme fraiche und der Sahne verruehren und mit den Gewuerzen abschmecken. Die Sauce ueber den Salat giessen, und diesen etwa 15 Minuten durchziehen lassen. Quelle: Vegetarisch fit 3/97 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20192 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 66299 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4054 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |