Rezept Chinakohl Gruenkrautsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chinakohl-Gruenkrautsalat

Chinakohl-Gruenkrautsalat

Kategorie - Salat, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29369
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3164 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Salmonellengefahr! !
Braten Sie Ihre Hähnchen und Frikadellen sofort ganz durch! Auch bei Lagerung des rohen Fleisches im Kühlschrank vermehren sich die Salmonellenbakterien.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 klein. Chinakohl (800g)
1/2  Stange Lauch
5 Scheib. Ananas (350 g)
5 El. Gruenkraut
3 El. Sonnenblumenoel
1  Saft der Zitrone
2 El. Creme fraiche
2 El. suesse Sahne
50 ml Gemuesebruehe
1/2 Tl. Kraeutersalz
- - frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Chinakohl-Gruenkrautsalat:

Rezept - Chinakohl-Gruenkrautsalat
:Pro Person ca. : 155 kcal :Pro Person ca. : 650 kJoule :Eiweiss : 3 Gramm :Fett : 11 Gramm :Kohlenhydrate : 9 Gramm :Dauert ca. : 25 Minuten Den Chinakohl vierteln, den harten Strunk herausschneiden und die Viertel in Streifen schneiden. Anschliessend den Chinakohl waschen und mit einer Salatschleuder trockenschleudern. Den Lauch putzen, waschen und in duenne Ringe schneiden. Die Ananasscheiben von der Schale befreien und in kleine Stuecke schneiden. Das Gruenkraut (z.B. Weizen, Rettich, Mungobohnen) mit einem scharfen Messer oder einer Schere knapp ueber den Wurzeln abschneiden. Alle Zutaten fuer den Salat in eine Schuessel geben und mischen. Salatsauce: Fuer die Sauce das Sonnenblumenoel mit dem Zitronensaft, der Creme fraiche und der Sahne verruehren und mit den Gewuerzen abschmecken. Die Sauce ueber den Salat giessen, und diesen etwa 15 Minuten durchziehen lassen. Quelle: Vegetarisch fit 3/97 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 9756 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 17281 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 7196 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |