Rezept China Pfanne "Sinkiang"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept China-Pfanne "Sinkiang"

China-Pfanne "Sinkiang"

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20822
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14469 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfel !
Vitamine, Mineralien, Spurenelemente im Apfel stärken die wiederstandskraft, gut für die Zahnfleischdurchblutung , Konzentration,; gegen Blutarmut, Rheumatismus, bei Steinerkrankungen Ißt man geriebenen Apfel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
15 g Erdnuesse
200 g Austernpilze
150 g Sojabohnenkeimlinge
3  Fruehlingszwiebeln
1  Moehre
150 g Reis
2 El. Thomy Sonnenblumenoel
3/8 l (375 ml) Wasser
1  Beutel Maggi Fix fuer China -Pfanne
1 El. Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept China-Pfanne "Sinkiang":

Rezept - China-Pfanne "Sinkiang"
Erdnuesse in einer Pfanne roesten. Austernpilze evtl. in Stuecke schneiden. Sojabohnenkeimlinge waschen, abtropfen lassen. Fruehlingszwiebeln und Moehre putzen, waschen, schraeg in 3 cm lange Stuecke bzw. duenne Scheiben schneiden. Reis nach Anweisung kochen. Thomy Sonnenblumenoel in einer Pfanne heiss werden lassen, Pilze darin braten. Restliches Gemuese in die Pfanne geben und zugedeckt ca. 3 Minuten duensten, dabei gelegentlich wenden, herausnehmen. Wasser zufuegen. Maggi Fix fuer China-Pfanne einruehren, zum Kochen bringen und 10 Minuten zugedeckt kochen lassen. Mit Sojasauce wuerzen. Gemuese und Pilze in der Sosse heiss werden lassen, mit Erdnuessen bestreuen und mit dem Reis anrichten. ** Gepostet von: Halt Enid Stichworte: Gemuese, Pfannengericht, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9302 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8629 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55859 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |