Rezept Chili Suppe "con Sauerkraut"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chili-Suppe "con Sauerkraut"

Chili-Suppe "con Sauerkraut"

Kategorie - Suppe, Eintopf, Kohl, Hackfleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28490
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5518 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 Bd. Lauchzwiebeln
1/2  Chilischote; evt. x 2 oder etwas Chilipulver
3 El. Oel
1 kg Hackfleisch
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
3 El. Tomatenmark
1 Dos. Sauerkraut (850 ml)
1 Tl. Paprika, edelsuess; evt. x 2
3 El. Gemuesebruehe (Instant)
1/2 Bd. Petersilie
150 g Creme fraiche
75 g Geriebener Gouda
- - Petra Holzapfel Roswitha in angerichtet@egroups.com
Zubereitung des Kochrezept Chili-Suppe "con Sauerkraut":

Rezept - Chili-Suppe "con Sauerkraut"
Lauchzwiebeln und Chili putzen und waschen. Chili entkernen. Lauchzwiebeln und Chili in Ringe schneiden. Oel im Schmortopf erhitzen. Hack darin kruemelig braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Lauchzwiebeln und Chili mit anbraten. Tomatenmark unterruehren und anschwitzen. Sauerkraut etwas zerkleinern. Zum Hack geben und alles 5 Min. schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Mit ca. 1 1/4 l Wasser abloeschen. Aufkochen, Bruehe einruehren und 20-30 Min. koecheln lassen. Petersilie waschen, hacken. Suppe abschmecken, Creme fraiche als Klecks daraufgeben. Mit Petersilie und Kaese bestreuen. Quelle: Kochen & geniessen 12/98

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 6844 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39150 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 10538 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |