Rezept Chili Schweinefleisch Satays

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chili-Schweinefleisch-Satays

Chili-Schweinefleisch-Satays

Kategorie - Fleisch, Schwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25831
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3673 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schweinefilet
2 El. Tomatenketchup
2 El. Hoisinsauce
2 El. Chilisauce, suess
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
60 ml Zitronensaft
2 El. Honig
2 Tl. Ingwer, frisch, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Chili-Schweinefleisch-Satays:

Rezept - Chili-Schweinefleisch-Satays
Vom Schweinefilet Fett und Sehnen entfernen. Fleisch in eine grosse Schuessel geben. Die uebrigen Zutaten gut verruehren. Das Schweinefleisch damit rundum marinieren. Zugedeckt im Kuehlschrank einige Stunden oder ueber Nacht ziehen lassen. Die Fleischwuerfel auf Metall- oder Holzspiesse stecken und auf einem geoelten, vorgewaermten Grillrost auf jeder Seite 3-4 Minuten grillen, bis das Fleisch durch, aber noch weich ist. Dabei mit der restlichen Marinade bestreichen. Mit Sataysauce (s. Rezept) servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 5993 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 5726 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 10397 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |