Rezept Chili on Carne (Ostermarkt)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chili on Carne (Ostermarkt)

Chili on Carne (Ostermarkt)

Kategorie - Eintopf, Huelsenfrue, Hackfleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28530
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2358 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
12 gross. Zwiebeln
10  Knoblauchzehen
- - Olivenoel
2 1/2 kg Hackfleisch
- - Chiliflocken
- - Chilipulver
5 Dos. Tomaten, gross
- - Bruehwuerfel
- - Wasser
800 ml Ajvar, scharf
2  Rote Paprika; gewuerfelt
2  Gelbe Paprika; gewuerfelt
16 Dos. Kidneybohen, klein; oder entsprechend grosse
- - Salz
- - Pfeffer
- - Tabasco; nach Belieben
- - Petra Holzapfel eigenes Rezept
Zubereitung des Kochrezept Chili on Carne (Ostermarkt):

Rezept - Chili on Carne (Ostermarkt)
Zwiebeln wuerfeln, Knoblauchzehen pellen, wuerfeln. Beides im Oel anbraten, dann das Hackfleisch dazu und gut kruemelig braten. Mit reichlich Chiliflocken und Chilipulver wuerzen, umruehren. Die Masse auf zwei grosse Toepfe aufteilen. Dann gleichmaessig verteilt die zerdrueckten Dosentomaten zugeben, Bruehwuerfel und etwas Wasser. Ajvar dazu sowie die abgespuelten Kidneybohnen. Nach Belieben Paprikawuerfel zugeben, wuerzen, koecheln lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 60992 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 8582 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9397 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |