Rezept CHILI CON CARNE "STAR"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CHILI CON CARNE "STAR"

CHILI CON CARNE "STAR"

Kategorie - Eintopf, Rind, Bohne, Tomate, Amerika Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6206 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Bohnen (schwarze oder rote)
250 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen 4 Chilischoten
750 g Rindfleisch, durchwachsen
250 g Moehren
3 El. Oel
- - Salz
2 El. Paprika, edelsuess
1/2 Tl. Kreuzkuemmel, gemahlen
- - Piment, gemahlen
- - Muskat, frisch gerieben
1/2 l Fleischbruehe
500 g Fleischtomaten
1 Tl. Thymianblaetter, gezupft
- - Oder
1/4 Tl. Thymian, getrocknet
- - Micha Eppendorf aus meiner Sammlung.
Zubereitung des Kochrezept CHILI CON CARNE "STAR":

Rezept - CHILI CON CARNE "STAR"
Die Bohnen einweichen und ueber Nacht quellen lassen. Am naechsten Morgen abgetropft mit frischem Wasser - ohne Salz! - etwa 1 Stunde kochen, so dass die Bohnenkerne noch nicht zu weich sind. Inzwischen Zwiebeln Und Knoblauch schaelen und wuerfeln. Die Chilischoten halbieren und entkernen und in feine Streifen schneiden. Das Rindfleisch in etwa zentimetergrosse Wuerfel schneiden. Die Moehren schaelen und ebenfalls wuerfeln. Das Oel in einem grossen Topf erhitzen und das Rindfleisch portionsweise darin braun anbraten. Salzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und bei milder Hitze glasig duensten. Die abgetropften Bohnen zum Fleisch geben. Mit Salz, Paprika, Kreuzkuemmel, einer kraeftigen Prise Piment und Muskat wuerzen. Moehrenwuerfel und die feingeschnittenen Chilischoten untermischen. Die Fleischbruehe zugiessen und alles bei schwacher Hitze 30-40 Minuten im geschlossenen Topf schmoren. Tomaten ueberbruehen und die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch entkernen, grob zerkleinern und zugeben. Weitere 10 Minuten kraeftig schmoren und mit Thymian bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3148 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 10051 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 2957 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |