Rezept Chili con Carne I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chili con Carne I

Chili con Carne I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8692
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7818 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g rote Bohnen
1  Zwiebel
1  L Wasser
600 g Rindfleisch
2  Zwiebeln
6  Knoblauchzehen
2  gruene Paprikaschoten
2 El. Olivenoel
1  rote Chilischote
- - (frische Pfefferschote geht auch)
500 g Fleischtomaten
1 El. Rindfleisch-Basis
- - (Knochen ueber Stunden auskochen)
- - aber gekoernte Bruehe geht auch
1/2 Tl. Thymian
1 El. Paprika edelsuess
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Chili con Carne I:

Rezept - Chili con Carne I
Die Bohnen ueber Nacht in Wasser einweichen, dann das Wasser abgiessen. Die Bohnen mit der geschaelten, geviertelten Zwiebel in 1 L Wasser ca. 2 Stunden koecheln, dann abgiessen und beiseite stellen. Das Fleisch waschen und in feine Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Das Oel in einen Topf zerlassen, das Fleisch, die Zwiebeln, die Knoblauchzehen und die Paprikaschoten zugeben, 30 Minuten duensten. Die Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, haeuten, vierteln, entkernen und in grobe Stuecke teilen. Dabei den Stiehlansatz entfernen. Tomaten und Chilischoten zugeben, ebenso die Bohnen mit dem Kochwasser. Mit Rindfleisch-Basis, Thymian und Paprika wuerzen, dann zugedeckt 30 Minuten koecheln lassen. Mit Bauern- oder Weissbrot servieren. ** From: Horst_Sondergeld@p7.f103.n2447.z2.schiele-ct.de Ursprung : /CLASSIC/KOCHEN.GER Ersteller: Joerg Blume@2:2447/103.22 Stichworte: Rindfleisch, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32423 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24902 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39676 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |