Rezept Chili Con Carne (Pfefferfleisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chili Con Carne (Pfefferfleisch)

Chili Con Carne (Pfefferfleisch)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23637
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4322 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2  Pfund mageres Rindfleisch
1 Dos. Rote Bohnen
3  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1 El. Paprika
3  Scharfe rote Pfefferschoten
4  Tomaten
4 El. Öl
- - Salz, Pfeffer
- - heißes Wasser
- - Ilka Spiess http://www.swf.de /großmutter
Zubereitung des Kochrezept Chili Con Carne (Pfefferfleisch):

Rezept - Chili Con Carne (Pfefferfleisch)
In heissem Oel das in Wuerfel geschnittene Fleisch andaempfen. Die kleingeschnittenen Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und unter staendigem Ruehren mitdaempfen lassen. Wenn das Fleisch braun gebraten ist, die entkernten und in Streifen geschnittenen Pfefferschoten ebenfalls dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen und so viel kochendes Wasser daruebergiessen, dass das Fleisch nicht anbrennen kann. Das Gericht soll zugedeckt 1 1/2 Stunden schmoren. Danach kommen die geschaelten und geviertelten Tomaten und ein gehaeufter Teller gekochte rote Bohnen hinzu. Das Ganze muss noch 1/2 Stunde sachte durchdaempfen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49573 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7071 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62973 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |