Rezept Chiles relienos de atun (*)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chiles relienos de atun (*)

Chiles relienos de atun (*)

Kategorie - Gemuese, Gefuellt, Paprika, Mexiko Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25426
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2865 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Doppeldecker-Torte !
Bei mehrschichtigen Torten quillt die Tortenfüllung leicht heraus, wenn sie angeschnitten werden. Bevor Sie der Torte den letzten Schliff geben, schneiden Sie den obersten Boden in Portionsstücke, und sie lässt sich viel einfacher schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Chiles poblanos
1 El. Salz (1)
2 Tl. Essig
1  Lorbeerblatt
0.25 Tl. Getrockneter Oregano
1  Knoblauchzehe
1  Rote Zwiebel; in Streifen
0.5 Tl. Salz (2)
0.5 Tl. Pfeffer; gemahlen
75 ml Wasser
1 El. Rotweinessig
2  Kartoffeln;gegart,geschaelt und gewuerfelt
200 g Thunfisch; aus der Dose abgetropft und zerzupft
2 El. Zwiebeln; feingehackt
- - Mayonnaise
1 El. Limettensaft
1 El. Rotwein-Essig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Susanna Palazuelos und Marilyn Tausen, Mexiko eine kulinarische Reise
- - Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Chiles relienos de atun (*):

Rezept - Chiles relienos de atun (*)
(*) Chillies mit Thunfisch-Kartoffel-Fuellung) Die Chiles roesten und enthaeuten. Die Schoten an einer Seite aufschlitzen, Samen und Scheidewaende entfernen, aber darauf achten, dass die Chiles nicht auseinanderbrechen. Anschliessend mit Wasser uebergiessen, den Salz (1) sowie den Essig hinzufuegen. Die Chiles 20 Minuten einweichen, dann abspuelen und abtropfen lassen. Oel in einer schweren Bratpfanne erhitzen. Die Chiles dazugeben und leicht anbraten. Lorbeerblatt, Oregano, Knoblauch, Zwiebelstreifen, Salz (2), Pfeffer, Wasser und Rotweinessig dazugeben. Die Zutaten ohne Dechel bei mittlerer Temperatur 8 Minuten garen. Fuer die Fuellung Kartoffeln, Thunfisch, Zwiebeln, Mayonnaise, Limettensaft und Essig in einer Schuessel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Chiles mit dem Thunfisch-Kartoffel-Salat fuellen. Auf einer Platte anrichten und die Garfluessigkeit aus der Bratpfanne daruebergiessen. Fuer mindestens zwei Stunden in den Kuehlschrank stellen. :Fingerprint: 21090545,101318678,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8832 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Picknick - mit dem Picknickkorb ins GrünePicknick - mit dem Picknickkorb ins Grüne
Ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder ist mit dem Fahrrad auf große Reise zu gehen. Papa checkt die Fahrräder noch mal durch und Mama richtet den Picknickkorb für das leibliche Wohlergehen. Mutter Natur hat eingeladen.
Thema 16317 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7317 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |