Rezept CHILDRENS MUFFINS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CHILDRENS MUFFINS

CHILDRENS MUFFINS

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27627
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6505 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
240 g Weizenmehl
2 Tl. Backpulver
100 g Mandeln; gemahlen
0.5 Tl. Salz
1 Tl. Zimt
1 Tl. Kardamompulver
2  Eier
150 g Zucker
125 ml Sonnenblumenoel
2  Aepfel
1  Zitrone; Schale u. Saft
140 g Rosinen
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept CHILDRENS MUFFINS:

Rezept - CHILDRENS MUFFINS
Mehl, Backpulver, Mandeln, Gewuerze mischen. Eier und Zucker schaumig ruehren und nach und nach das Oel einlaufen lassen. Mit der Mehlmischung vermengen. Aepfel geschaelt in feine Scheiben schneiden. Zitronenschale und -saft mit den Rosinen und Aepfeln mischen. Zu dem Teig geben, alles verruehren. Den Teig ins Muffinblech oder in Papierfoermchen fuellen. Bei 180GradC ca. 20-25 Minuten backen. Man kann die Muffins statt mit Aepfeln und Rosinen auch mit 300 g Heidelbeeren (amerikanisches Originalrezept) backen oder die Mandeln gegen Kokosflocken tauschen. Dazu passen sehr gut 300 g feingeschnittene Ananasstueckchen als Verfeinerung.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4556 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9249 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 7776 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |