Rezept CHILDRENS MUFFINS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CHILDRENS MUFFINS

CHILDRENS MUFFINS

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27627
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6878 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikumtee !
Gegen Arthitis, Blähungen, Magenbeschwerden, Verstopfung und Krampfadern, Anämie

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
240 g Weizenmehl
2 Tl. Backpulver
100 g Mandeln; gemahlen
0.5 Tl. Salz
1 Tl. Zimt
1 Tl. Kardamompulver
2  Eier
150 g Zucker
125 ml Sonnenblumenoel
2  Aepfel
1  Zitrone; Schale u. Saft
140 g Rosinen
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept CHILDRENS MUFFINS:

Rezept - CHILDRENS MUFFINS
Mehl, Backpulver, Mandeln, Gewuerze mischen. Eier und Zucker schaumig ruehren und nach und nach das Oel einlaufen lassen. Mit der Mehlmischung vermengen. Aepfel geschaelt in feine Scheiben schneiden. Zitronenschale und -saft mit den Rosinen und Aepfeln mischen. Zu dem Teig geben, alles verruehren. Den Teig ins Muffinblech oder in Papierfoermchen fuellen. Bei 180GradC ca. 20-25 Minuten backen. Man kann die Muffins statt mit Aepfeln und Rosinen auch mit 300 g Heidelbeeren (amerikanisches Originalrezept) backen oder die Mandeln gegen Kokosflocken tauschen. Dazu passen sehr gut 300 g feingeschnittene Ananasstueckchen als Verfeinerung.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6635 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7386 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15781 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |