Rezept Chicoree Schinken Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chicoree-Schinken-Gratin

Chicoree-Schinken-Gratin

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9910
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4716 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Chicoree
250 g Schinken; in Streifen
1 El. Butter
- - Salz
- - weisser Pfeffer
25 g Butter
25 g Mehl
3 dl Milch
2  Eigelb
75 g Greyerzer Kaese; gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Chicoree-Schinken-Gratin:

Rezept - Chicoree-Schinken-Gratin
Die bitteren Struenke vom Chicoree mit einem spitzen Messer herausschneiden. Die Chicoreestangen querdurch in 2 cm breite Streifen schneiden und mit den Schinkenstreifen in der Butter leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und beiseite stellen. Fuer die Sauce, die Butter schmelzen, das Mehl dazugeben und leicht mitduensten, ohne Farbe nehmen zu lassen. Unter Ruehren die Milch dazugiessen und aufkochen lassen. Bei sehr milder Hitze waehrend 5 Minuten koecheln und dann etwas auskuehlen lassen. Die Eigelbe und die Haelfte des geriebenen Greyerzers daruntermischen und wuerzen. Den Chicoree mit der Sauce mischen und in eine Gratinform geben. Den restlichen Kaese darueberstreuen und im Ofen bei 200 Grad waehrend 25 Minuten goldgelb ueberbacken. * Radio DRS, Sendung Siesta vom ?? Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gemuese, Gratin, Chicoree, Schinken, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13736 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19375 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7207 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |