Rezept Chicoree Salat mit Feigen Senf Soße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chicoree-Salat mit Feigen-Senf-Soße

Chicoree-Salat mit Feigen-Senf-Soße

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6107 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Frisée
1/2 Bd. Petersilie
3  Chicoree
50 g getr. Feigen
2 El. körniger Senf
150 ml Wasser
5 El. Öl
1  Zwiebel
- - Salz und Pfeffer (a. d. Mühle)
1  rote Chilischote (sehr fein gewürfelt)
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Chicoree-Salat mit Feigen-Senf-Soße:

Rezept - Chicoree-Salat mit Feigen-Senf-Soße
Frisee putzen, waschen und trockenschleudern. Petersilienblaetter waschen, von den Stengeln zupfen. Chicoree waschen, putzen, der Laenge nach vierteln, Stielansatz keilfoermig herausschneiden, dann in Streifen schneiden. Feigen wuerfeln, mit dem Senf mischen, Wasser hinzufuegen und alles mit dem Schneidstab des Handruehrgeraets puerieren. 3 EL OeL unterruehren. Die Zwiebeln pellen und wuerfeln. Frisee, Petersilienblaetter, Chicoree und Zwiebelwuerfel mit dem restlichen Oel mischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Salat anrichten, mit Chiliwuerfeln bestreuen. Feigensosse mit Zucker abschmecken, wenn noetig mit etwas Wasser glattruehren und ueber dem Salat verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7860 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5142 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3769 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |