Rezept Chicoree Salat (Belgien)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chicoree-Salat (Belgien)

Chicoree-Salat (Belgien)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11357
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6343 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Chicoree
2  Tomaten
200 g Emmentaler, im Stueck
4  Eier; hartgekocht
3 El. Essig
1 El. Zitronensaft
3 El. Oel
1 Tl. Senf
1  Spur Zucker
- - Salz und Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Chicoree-Salat (Belgien):

Rezept - Chicoree-Salat (Belgien)
Chicoree putzen, am unteren Ende konisch ausschneiden, die Kolben 60 Minuten in warmes Wasser stellen, damit die Bitterstoffe ausziehen koennen. Die Chicoreekolben laengs in Achtel oder Viertel (je nach Groesse) teilen, Tomaten nach Belieben abziehen, in Wuerfel schneiden, Kaese in Streifen oder Wuerfel schneiden, Eier achteln. Diese Zutaten in einer Salatschuessel anrichten. Dabei die Chicoreestuecke dekorativ aufstellen. Essig mit Zitronensaft, Oel und Gewuerzen vermischen. Die Sauce ueber den angerichteten Salat giessen. Vor dem Servieren 30 Minuten kuehl stellen. Variante: Den Salat mit Flaemischer Sauce (siehe Rezept) ueberziehen. Infos: Chicoreesalat kommt in Belgien zu fast jeder Mahlzeit auf den Tisch - schlicht mit Essig und Oel angemacht, mit flaemischer Sauce oder auch mit einem fertigen Dressing aus der Flasche.. Chicoree, mit der Kaffeezichorie eng verwandt, ist erst seit ein paar Jahrzehnten aktuell - oder besser gesagt wieder aktuell, denn das Gemuese war schon bei Griechen und Roemern fuer Salatzwecke und als Heilmittel bekannt. Rings um Bruessel leben viele Kleinbauern ausschliesslich vom Chicoreeanbau. * Quelle: -Nach: Die 100 beruehmtesten Rezepte der Welt Sigloch Edition W. Hoernemann Verlag, Bonn Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 05 Feb 1995 Stichworte: Salat, Kalt, Chicoree, Kaese, Ei, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22063 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4571 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 3905 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |