Rezept Chicoree mit wuerziger Hacksosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chicoree mit wuerziger Hacksosse

Chicoree mit wuerziger Hacksosse

Kategorie - Diaet Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18365
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15817 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
45 g Langkornreis
- - Salz
25 g TK-Erbsen
150 g Chicoree; geputzt
- - Zitronensaft
20 g Zwiebel; geschaelt
100 g Tatar
1 Tl. Oel
- - Pfeffer
- - Thymian
- - Edelsuess-Paprika
125 g stueckige Tomaten; (Packung)
Zubereitung des Kochrezept Chicoree mit wuerziger Hacksosse:

Rezept - Chicoree mit wuerziger Hacksosse
Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Erbsen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufuegen. Chicoree waschen und laengs halbieren. In wenig kochendem Salzwasser mit etwas Zitronensaft 5 bis 6 Minuten duensten,. Zwiebel fein wuerfeln. Mit Hack im heissen Oel anbraten. Wuerzen. Tomaten zugeben und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten koecheln. Hacksosse abschmecken. Chiccoreehaelften mit Sosse und Erbsen-Reis anrichten. :Pro Person ca. : 370 kcal :Pro Person ca. : 1550 kJoule :Eiweiss : 28 Gramm :Fett : 8 Gramm :Kohlenhydrate : 44 Gramm :Broteinheiten : 3 1/2 :Zubereitungs-Z.: 25 Minuten * Quelle: 26.02.96 I. Benerts ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Diaet, Diabetes, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4000 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7358 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18635 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |