Rezept Chicoree mit Lachsmedaillons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chicoree mit Lachsmedaillons

Chicoree mit Lachsmedaillons

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19144
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3451 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zesten !
Hauchdünne Streifen aus der Schale von Zitrusfrüchten, z.b. Limone, Zitrone usw.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Chicoree
1 gross. Karotte
1 gross. Zwiebel
- - Butter; zum Ausstreichen
- - Salz
- - Zucker
1/2  Zitrone; Saft
150 ml Wasser, oder helle Bouillon evtl. mehr
2  Rote Peperoni
1  Zwiebel; gehackt
2 El. Butter
1/2 El. Zucker
2 El. Zitronensaft
1 El. Edelsuesses Paprikapulver
- - Rosmarinnadeln
250 ml Bouillon
150 ml Rahm
- - Salz
- - Pfeffer
8  Lachsmedaillons; a je 80 g
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Butter
8  Dillzweige
Zubereitung des Kochrezept Chicoree mit Lachsmedaillons:

Rezept - Chicoree mit Lachsmedaillons
Den Chicoree ruesten, waschen und gut abtropfen lassen. Den bitteren Kern keilfoermig herausschneiden. Karotte und Zwiebel schaelen und in etwa 4 mm dicke Scheiben schneiden. Eine flache Pfanne mit Butter austreichen, den Chicoree hineingeben, mit Salz und Zucker wuerzen und mit dem Zitronensaft betraeufeln. Das Wasser oder die Bouillon dazugiessen und mit bebutterter Alufolie abdecken. Auf dem Herd aufkochen und im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad 20 bis 25 Minuten garen. Fuer die Sauce die Peperoni ruesten, waschen und kleinschneiden. Zusammen mit der gehackten Zwiebel in der Butter duensten. Den Zucker beifuegen und leicht karamelisieren. Mit dem Zitronensaft abloeschen, das Paprikapulver, Rosmarin und die Bouillon zugeben. Mit dem Rahm auffuellen und etwa 15 Minuten koecheln lassen. Anschliessend puerieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, passieren und warm halten. Die Lachsmedaillons waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. In der heissen Butter in etwa drei bis vier Minuten braten. Den Chicoree abtropfen lassen, laengs halbieren und auseinanderfalten; mit den Lachsmedaillons und der Sauce anrichten und mit Dill garnieren. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fisch, Suesswasser, Lachs, Chicoree, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11692 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 24938 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3018 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |