Rezept CHICOREE BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

Kategorie - Gemuese, Frisch, Chicoree, Pilz, Schinken Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminztee !
Hilfreich bei Schmerzen und Krämpfe im Magen und Darmbereich, bei Übelkeit und Durchfall, zur anregung der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Stauden Chicoree
300 g Zuchtpilze; Egerlinge, Champignons, Austernpilze
1 Tl. Butter
- - Salz und Pfeffer
400 g Kartoffeln; geschaelt, vorgekocht, halbiert
1 klein. Bund Basilikum
120 g Lachsschinken
200 g Blauschimmelkaese
- - Einige rosa Beeren
1/4 l Gemuesebruehe
2  Tomaten
- - Ulli Fetzer SAT.1 TEXT
Zubereitung des Kochrezept CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN:

Rezept - CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN
Chicoree waschen, Strunk unten abschneiden und der Laenge nach vierteilen. Die Chicoreespalten in eine Haelfte der feuerfesten Backform setzen. Egerlinge, Champignons und Austernpilze kleinschneiden und in wenig Butter leicht anduensten. Mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen und auf der zweiten Haelfte der Backform gleichmaessig verteilen. Auf die Pilze halbierte, vorgekochte Kartoffeln setzen und diese mit Basilikumblaettern belegen. Lachsschinken zu Tuetchen drehen und dazwischen setzen. Blauschimmelkaese in Scheiben schneiden und den Chicoree damit belegen. Mit einigen rosa Beeren bestreuen, mit etwas Bruehe angiessen und im Bratrohr bei 120-140GradC 25-30 Minuten garen. In der Zwischenzeit Tomaten kurz bruehen, enthaeuten, vierteilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Wuerfel schneiden. Das Gericht aus dem Bratrohr nehmen und mit den vorbereiteten Tomatenwuerfeln und einigen frischen Basilikumblaettern bestreuen und anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8265 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 11732 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4567 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |