Rezept CHICOREE BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

Kategorie - Gemuese, Frisch, Chicoree, Pilz, Schinken Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2906 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Stauden Chicoree
300 g Zuchtpilze; Egerlinge, Champignons, Austernpilze
1 Tl. Butter
- - Salz und Pfeffer
400 g Kartoffeln; geschaelt, vorgekocht, halbiert
1 klein. Bund Basilikum
120 g Lachsschinken
200 g Blauschimmelkaese
- - Einige rosa Beeren
1/4 l Gemuesebruehe
2  Tomaten
- - Ulli Fetzer SAT.1 TEXT
Zubereitung des Kochrezept CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN:

Rezept - CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN
Chicoree waschen, Strunk unten abschneiden und der Laenge nach vierteilen. Die Chicoreespalten in eine Haelfte der feuerfesten Backform setzen. Egerlinge, Champignons und Austernpilze kleinschneiden und in wenig Butter leicht anduensten. Mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen und auf der zweiten Haelfte der Backform gleichmaessig verteilen. Auf die Pilze halbierte, vorgekochte Kartoffeln setzen und diese mit Basilikumblaettern belegen. Lachsschinken zu Tuetchen drehen und dazwischen setzen. Blauschimmelkaese in Scheiben schneiden und den Chicoree damit belegen. Mit einigen rosa Beeren bestreuen, mit etwas Bruehe angiessen und im Bratrohr bei 120-140GradC 25-30 Minuten garen. In der Zwischenzeit Tomaten kurz bruehen, enthaeuten, vierteilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Wuerfel schneiden. Das Gericht aus dem Bratrohr nehmen und mit den vorbereiteten Tomatenwuerfeln und einigen frischen Basilikumblaettern bestreuen und anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 4641 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 66149 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 5878 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |