Rezept CHICOREE BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

Kategorie - Gemuese, Frisch, Chicoree, Pilz, Schinken Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2988 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Stauden Chicoree
300 g Zuchtpilze; Egerlinge, Champignons, Austernpilze
1 Tl. Butter
- - Salz und Pfeffer
400 g Kartoffeln; geschaelt, vorgekocht, halbiert
1 klein. Bund Basilikum
120 g Lachsschinken
200 g Blauschimmelkaese
- - Einige rosa Beeren
1/4 l Gemuesebruehe
2  Tomaten
- - Ulli Fetzer SAT.1 TEXT
Zubereitung des Kochrezept CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN:

Rezept - CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN
Chicoree waschen, Strunk unten abschneiden und der Laenge nach vierteilen. Die Chicoreespalten in eine Haelfte der feuerfesten Backform setzen. Egerlinge, Champignons und Austernpilze kleinschneiden und in wenig Butter leicht anduensten. Mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen und auf der zweiten Haelfte der Backform gleichmaessig verteilen. Auf die Pilze halbierte, vorgekochte Kartoffeln setzen und diese mit Basilikumblaettern belegen. Lachsschinken zu Tuetchen drehen und dazwischen setzen. Blauschimmelkaese in Scheiben schneiden und den Chicoree damit belegen. Mit einigen rosa Beeren bestreuen, mit etwas Bruehe angiessen und im Bratrohr bei 120-140GradC 25-30 Minuten garen. In der Zwischenzeit Tomaten kurz bruehen, enthaeuten, vierteilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Wuerfel schneiden. Das Gericht aus dem Bratrohr nehmen und mit den vorbereiteten Tomatenwuerfeln und einigen frischen Basilikumblaettern bestreuen und anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 13974 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 23672 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3286 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |