Rezept CHICOREE BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN

Kategorie - Gemuese, Frisch, Chicoree, Pilz, Schinken Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3241 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hasenfleisch !
Ein Hase wiegt zwischen 3.5 und 6.0 kg. Am besten schmecken die Leichtgewichte, die mindestens drei, höchstens jedoch sechs Monate alt sind. Hasen werden von Oktober bis Anfang Januar angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Stauden Chicoree
300 g Zuchtpilze; Egerlinge, Champignons, Austernpilze
1 Tl. Butter
- - Salz und Pfeffer
400 g Kartoffeln; geschaelt, vorgekocht, halbiert
1 klein. Bund Basilikum
120 g Lachsschinken
200 g Blauschimmelkaese
- - Einige rosa Beeren
1/4 l Gemuesebruehe
2  Tomaten
- - Ulli Fetzer SAT.1 TEXT
Zubereitung des Kochrezept CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN:

Rezept - CHICOREE-BASILIKUMKARTOFFELN, LACHSSCHINKEN
Chicoree waschen, Strunk unten abschneiden und der Laenge nach vierteilen. Die Chicoreespalten in eine Haelfte der feuerfesten Backform setzen. Egerlinge, Champignons und Austernpilze kleinschneiden und in wenig Butter leicht anduensten. Mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen und auf der zweiten Haelfte der Backform gleichmaessig verteilen. Auf die Pilze halbierte, vorgekochte Kartoffeln setzen und diese mit Basilikumblaettern belegen. Lachsschinken zu Tuetchen drehen und dazwischen setzen. Blauschimmelkaese in Scheiben schneiden und den Chicoree damit belegen. Mit einigen rosa Beeren bestreuen, mit etwas Bruehe angiessen und im Bratrohr bei 120-140GradC 25-30 Minuten garen. In der Zwischenzeit Tomaten kurz bruehen, enthaeuten, vierteilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Wuerfel schneiden. Das Gericht aus dem Bratrohr nehmen und mit den vorbereiteten Tomatenwuerfeln und einigen frischen Basilikumblaettern bestreuen und anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 11066 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7834 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Kalium - ein lebenswichtiges ElektrolytKalium - ein lebenswichtiges Elektrolyt
Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern 3,5 – 5,5 Millimol pro Liter – so sieht der ideale Kaliumwert im Blutserum aus. Das unscheinbare, für den menschlichen Organismus unverzichtbare Alkalimetall im Zellinneren gleicht einer Schaltzentrale, in der alle Fäden zusammenlaufen.
Thema 4881 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |