Rezept "Chicken Reuben" (Haehnchenbrueste mit Sauerkraut)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Chicken Reuben" (Haehnchenbrueste mit Sauerkraut)

"Chicken Reuben" (Haehnchenbrueste mit Sauerkraut)

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21303
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2553 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Haehnchenbrueste o. Knochen
1/4 Tl. Salz
1/8 Tl. Pfeffer
1 klein. Dose Sauerkraut (500g)
4  Scheibe Schweizer Kaese(4x6cm)
1 1/4  Tas. "Thousend Island Dressing"
1 El. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept "Chicken Reuben" (Haehnchenbrueste mit Sauerkraut):

Rezept - "Chicken Reuben" (Haehnchenbrueste mit Sauerkraut)
Haehnchenbrueste vom Knochen loesen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und in eine gefettete Auflaufform legen. Das Sauerkraut und Dressing darueber verteilen; Kaese drauf legen. Pfanne mit Folie abdecken und das Ganze bei ca. 180?C etwa 1 1/2 Std. oder gabelgar backen. Mit Petersilie bestreuen und servieren. * Quelle: -Blanka aus Amerika -erfasst: v. Renate Schnapka -am 31.10.96 Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Sauerkraut, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 6777 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13665 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4133 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |