Rezept Chicken Fajitas Mexikanisches Haehnchenfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chicken Fajitas Mexikanisches Haehnchenfilet

Chicken Fajitas Mexikanisches Haehnchenfilet

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6474
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13858 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Haehnchenbrustfilet
1  Stck. Paprika, gruen
1  Stck. Paprika, rot
1  Zwiebel, gross
1  Stck. Avocado
1/2 Tas. Creme fraiche
- - Knoblauchsalz
1/2  Kopf Endiviesalat
2  Stck. Tomaten, gewuerfelt
- - Maggi
- - Salz
1 Dos. Refried Beans
1  Pk. Tortillas
5 El. Picante Sauce "Hot" or "Medium"
Zubereitung des Kochrezept Chicken Fajitas Mexikanisches Haehnchenfilet:

Rezept - Chicken Fajitas Mexikanisches Haehnchenfilet
Die Zwiebel kann man evtl. anduensten, ich mache es normalerweise nicht! Die Haehnchenbrueste in kleine Stuecke schneide und mit dem Fajitagewuerz wuerzen und braun braten zusammen mit den Paprikastreifen. Nachdem dieses getan ist, die Avocado zubereiten. Die Avocado sollte weich, jedoch nicht matschig sein. So, wir schaelen jetzt die Avocado, entfernen den Kern und zerdruecken nun die Avocado. Hierbei ist es oft von Nutzen wenn wir einen elektrischen Puerierstab nehmen koennen. Nachdem dieses getan ist, ziehen wir die Creme fraiche unter und schmecken die Mischung dann mit Knoblauchsalz ab. Fuer das Pico De Gallo schneiden wir Salat, z.B. Endivie sehr fein, zusammen mit 1-2 Tomaten, sehr fein gewuerfelt mischen und geben dann ein paar Loeffel Picante Sauce dazu. Diese nun mit etwas Maggi oder Salz abschmecken. Nun zu den Bohnen. Die Dose puerierte Bohnen im Microwellenherd warm machen, auf die Tortillas streichen, mit Guacemole bestreichen, mit den Haehnchenstreifen und Paprika sowie Zwiebel belegen & Pico De Gallo obenauf! ** From: lonestar@kiste.zer.sub.org Date: Sun, 12 Apr 1993 21:32:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Mexikanisch, Haehnchen, Haehnchenfilet, Gefluegelgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6005 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 17964 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26584 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |