Rezept Chicken Fajitas (Mexiko)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chicken Fajitas (Mexiko)

Chicken Fajitas (Mexiko)

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11351
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 66947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Haehnchenbrustfilet
1  Paprika, gruen
1  Paprika, rot
1 gross. Zwiebel
1  Avocado
1/2 El. Creme Fraiche
- - Knoblauchsalz
1/2  Kopf Endiviesalat
2  Tomaten, gewuerfelt
- - Maggi & Salz
1 Dos. Refried Beans
1  Pk. Tortillas
3 El. Picante Sauce "Hot" or "Medium"
Zubereitung des Kochrezept Chicken Fajitas (Mexiko):

Rezept - Chicken Fajitas (Mexiko)
Haehnchenfleisch auf dem Arbeitsbrett in schmale Streifen schneiden. Vorher Fett und Sehnen entfernen. Dann ueber das Brett ausbreiten und mit dem 'Fajita-Gewuerz' bestreuen. Wenn fertig, beiseite stellen. Zubereitung Der Guacemole: Die Avocado sollte weich, jedoch nicht matschig sein. Die Avocado nun schaelen, den Kern entfernen. In einer kleinen Schuessel mit einer Gabel zerdruecken. Eine 1/2 Tasse Sauercreme oder Creme Fraiche untermischen. Nun mit Knoblauchsalz nach Geschmack wuerzen. Fertig. In den Kuehlschrank stellen. Zubereitung Vom Pico De Gallo: Fuer das Pico De Gallo schneiden wir Salat, z.B. Endivie sehr fein, zusammen mit 1-2 Tomaten, fein gewuerfelt. Alles mischen und geben dann 2-3 Loeffel 'Picante Sauce' dazu. Zubereitung Vom Haehnchenbrustfilet: Pfanne mit Oel erhitzen, Haehnchenstreifen reingeben und schoen anbraten sowie in den letzten 2-3 Minuten Zwiebelringe oder rote und gruene Paprika zugeben, damit sie schoen geschmort werden. Bohnen: Die Dose puerierte Bohnen im Mikrowellenherd warm machen. Wenn fertig auf die Tortillas streichen, mit Guacemole bestreichen, mit den Haehnchenstreifen und Paprika sowie Zwiebel belegen und Pico De Gallo obendrauf! Zubereitung der Tortillas: Tortillas in die Mikrowelle legen, 4 Stueck auf den Drehteller ausbreiten. Fuer ca. 1 Minute erwaermen, den ganzen Stapel Tortillas in Alu-Folie einschlagen, damit sie schoen warm bleiben. Alles nun auf den Tisch bringen und anfangen zu essen! Viva Mexico! 30.03.1994 (Jmm) Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Huhn, Exotisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8073 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11424 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3542 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |