Rezept Chiccoreesalat mit Alfalfasprossen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chiccoreesalat mit Alfalfasprossen

Chiccoreesalat mit Alfalfasprossen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19145
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4693 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Alfalfasamen
200 g Joghurt
175 g Sahne
2 Tl. Mittelscharfer Senf
3 El. Zitronensaft
2 Tl. Meerrettich; frisch gerieben
2  Orangen
200 g Saeuerliche Aepfel
200 g Chicoree
1  Avocado
30 g Walnusskerne
Zubereitung des Kochrezept Chiccoreesalat mit Alfalfasprossen:

Rezept - Chiccoreesalat mit Alfalfasprossen
Die Alfalfasamen 7-8 Tage keimen. Dann in einem Sieb abspuelen und abtropfen lassen. Fuer die Sauce den Joghurt, die Sahne, den Senf, den Zitronensaft und den Meerrettich verquirlen. Die Orangen sorgfaeltig schaelen und in Schnitze teilen. Einige zum Garnieren aufheben. Die uebrigen wuerfeln. Die Aepfel entkermen und in duenne Stifte schneiden. Die Chicoreekolen laengs halbieren und quer in 1-2 cm breite Streifen schneiden. Die Avocado laengs halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Loeffel aus den Schalenhaelften heben und wuerfeln. Die Sauce mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Die Nuesse grob hacken. 3/4 davon zum Salat geben. Die Alfalfasprossen locker unterheben. Den Salat mit den Orangenfilets und den restlichen Nuessen garnieren. * Quelle: Kraut und Rueben 03/95 erfasst von Diana Drossel Stichworte: Salat, Kalt, Chiccoree, Alfalfa, Sprossen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17185 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15507 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23504 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |