Rezept Cheddar Käse Gebäck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cheddar-Käse-Gebäck

Cheddar-Käse-Gebäck

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5665
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8065 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panierte Schnitzel !
Haben Sie Ihre Schnitzel paniert, dann vergessen Sie nicht, sie vor dem Braten abzuschütteln. Lockere Brösel brennen zu schnell an in der Pfanne und schmecken dann bitter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
225 g Cheddar; gerieben
45 g Parmesan; gerieben
115 g Sonnenblumenölmargarine weich
3 El. Wasser
140 g Mehl
1/4 Tl. Salz; nach Belieben
160 g Haferflocken, ungekocht; schnell kochende Sorte
140 g Sonnenblumenkerne; gesalzen, geröstet
- - Fett; für's Backblech
Zubereitung des Kochrezept Cheddar-Käse-Gebäck:

Rezept - Cheddar-Käse-Gebäck
etwa 40-60 Stueck Kaese, Margarine, Wasser, Mehl und Salz sehr gut vermischen. Haferflocken und Sonnenblumenkerne zugeben und so lange vermischen, bis ein knetbarer Teig entsteht. Den Teig in eine 30-cm-lange Rolle formen, in Plastikfolie einwickeln und mindestens 4 Stunden lang im Kuehlschrank ruhen lassen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech einfetten. Die Rolle in 3-6 mm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe leicht flach druecken und auf das Backblech legen. 8-10 Minuten lang goldbraun backen. Sofort auf ein Kuchengitter legen und bei Raumtemperatur abkuehlen lassen. nach: Das vollstaendige Lehrkochbuch Schritt fuer Schritt zur Kochkunst Publications International, Ltd. erfasst und umgesetzt: Tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3887 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 16337 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6592 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |