Rezept Chaucers Liebes Mahl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chaucers Liebes-Mahl

Chaucers Liebes-Mahl

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3407 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4 El. Rosenbluetenblaetter getrocknet, zerrieben
3 3/4 dl Mandelmilch; (*)
1/2 Tl. Zimt
1/2 Tl. Ingwer
2 Tl. Reismehl
100 g Frische Datteln; entkernt und gehackt
3 El. Pinienkerne zum Garnieren
- - Frische Rosenblueten
Zubereitung des Kochrezept Chaucers Liebes-Mahl:

Rezept - Chaucers Liebes-Mahl
(*) Mandelmilch: Zubereitet aus in Milch und Honig gekochten Mandeln Laut Max de Roche stammt diese Rezeptur aus "Nach des Koenigs Geschmack", einer Rezeptsammlung fuer Richard II, im 14. Jahrhundert von Lorna Sass verfasst. Die Rezeptur ist den Liebeselixieren zuzuordnen. Die getrockneten Bluetenblaetter etwa 10 Minuten in der Mandelmilch einweichen. Zusammen mit Zimt und Ingwer 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Das Reismehl mit etwas kaltem Wasser anruehren und mit den Datteln und Pinienkerne in die Milch geben. In Schalen gefuellt und mit Rosenblueten garniert kredenzen. Genauer Buchtitel: "Cuisine d'Amour, von den Geheimnissen aphrodisischer Kochkunst zur Vervollkommnung hoechst irdischer Genuesse". * Quelle: Cuisine d'Amour, Max de Roche, Stedtfeld Verlag, 1991, ISBN 3-927624-63-2 Erfasst: Rene Gagnaux 2:301/212.19 Erfasser: Stichworte: Getraenke, Warm, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20799 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 24817 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5424 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |