Rezept Chaucers Liebes Mahl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chaucers Liebes-Mahl

Chaucers Liebes-Mahl

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3486 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4 El. Rosenbluetenblaetter getrocknet, zerrieben
3 3/4 dl Mandelmilch; (*)
1/2 Tl. Zimt
1/2 Tl. Ingwer
2 Tl. Reismehl
100 g Frische Datteln; entkernt und gehackt
3 El. Pinienkerne zum Garnieren
- - Frische Rosenblueten
Zubereitung des Kochrezept Chaucers Liebes-Mahl:

Rezept - Chaucers Liebes-Mahl
(*) Mandelmilch: Zubereitet aus in Milch und Honig gekochten Mandeln Laut Max de Roche stammt diese Rezeptur aus "Nach des Koenigs Geschmack", einer Rezeptsammlung fuer Richard II, im 14. Jahrhundert von Lorna Sass verfasst. Die Rezeptur ist den Liebeselixieren zuzuordnen. Die getrockneten Bluetenblaetter etwa 10 Minuten in der Mandelmilch einweichen. Zusammen mit Zimt und Ingwer 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Das Reismehl mit etwas kaltem Wasser anruehren und mit den Datteln und Pinienkerne in die Milch geben. In Schalen gefuellt und mit Rosenblueten garniert kredenzen. Genauer Buchtitel: "Cuisine d'Amour, von den Geheimnissen aphrodisischer Kochkunst zur Vervollkommnung hoechst irdischer Genuesse". * Quelle: Cuisine d'Amour, Max de Roche, Stedtfeld Verlag, 1991, ISBN 3-927624-63-2 Erfasst: Rene Gagnaux 2:301/212.19 Erfasser: Stichworte: Getraenke, Warm, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4706 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24763 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 148439 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |