Rezept Charlotte Mit Brombeersahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Charlotte Mit Brombeersahne

Charlotte Mit Brombeersahne

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2973 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezeptkarten präparieren !
Spritzer auf Rezeptkarten lassen sich schnell wieder abwischen, wenn Sie die Karte vorher mit Haarspray präpariert oder mit Klarsichtfolie überzogen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
22  Löffelbiskuits
5  Blatt weiße Gelatine
400 ml Sahne
100 g Zucker
2  Eigelb
300 g Mascarpone
300 g Brombeeren
100 ml Waldbeerensauce
50 g Borkenschokolade
1  Schuß Salz
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept Charlotte Mit Brombeersahne:

Rezept - Charlotte Mit Brombeersahne
Biskuits auf 7 cm kuerzen. 300 ml Sahne steif schlagen, 3 El in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle fuellen. Einen Springformring (22 cm) auf eine Servierplatte stellen. Mit der Schlagsahne einen Ring innen an den Rand spritzen und die Biskuits darin aufstellen. Gelatine kalt einweichen. 100 ml Sahne, Zucker, Eigelb und Salz mit dem Mixer ueber dem heissen Wasserbad cremig aufschlagen. Darin die Gelatine ruehrend aufloesen. Mascarpone unterziehen und 30 Min. kalt stellen. Restliche Schlagsahne unterheben. Schokolade grob zerkleinern. 2/3 der Beeren und der Schokolade unter die Creme ziehen. Creme in den Ring geben, 2 Stunden gefrieren. Restliche Beeren mit Sauce vermengen, auf die Charlotte geben. Rest Schokolade darueber streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9289 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37802 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114524 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |