Rezept Champinones al ajillo (Knoblauch Champignons)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champinones al ajillo (Knoblauch-Champignons)

Champinones al ajillo (Knoblauch-Champignons)

Kategorie - Vorspeise, Spanisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26026
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12981 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Frische, kleine Champignons
- - Saft einer Zitrone
2 Tas. Olivenoel
3  Knoblauchzehen
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Champinones al ajillo (Knoblauch-Champignons):

Rezept - Champinones al ajillo (Knoblauch-Champignons)
Champignonkoepfe putzen, kraeftig mit Mehl bestaeuben und unter fliessend kaltem Wasser abspuelen. Auf ein sauberes Kuechentuch legen oder mit Kuechenkrepp trockentupfen. Die Champignons mit Zitronensaft betraeufeln und kurz marinieren. Das Olivenoel in einer grossen Pfanne erhitzen und die feingehackten Knoblauchzehen darin glasig duensten. Die Champignons dazugeben und bei maessiger Hitze 5 - 6 min schmoren lassen. Anschliessend bei grosser Hitze kurz braten. Die Champignons mit Salz und Pfeffer kraeftig wuerzen, die verlesene, gewaschene und feingehackte Petersilie unterziehen und sofort sehr heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13505 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7480 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 17394 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |