Rezept Champignonsalat mit Kirschtomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignonsalat mit Kirschtomaten

Champignonsalat mit Kirschtomaten

Kategorie - Salat, Pilz, Champignon Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29609
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2891 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 ml Wasser
1  Kraeuterteebeutel
2 El. Kraeuteressig
1/4 Tl. Honig
1 El. scharfer Senf
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Olivenoel
1 Bd. Schnittlauch
500 g Champignons
8  Kirschtomaten
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Champignonsalat mit Kirschtomaten:

Rezept - Champignonsalat mit Kirschtomaten
Fuer das Dressing das Wasser aufkochen und den Teebeutel damit uebergiessen. Zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Den beutel entfernen und den Tee mit Essig, Senf, Salz und Pfeffer verruehren, bis das Salz sich aufgeloese hat. Zuletzt das Oel unterruehren. Den Schnittlauch waschen, gruendlich trockentupfen und in sehr feine Roellchen schneiden. Die Haelfte davon zum Dressing geben und gut unterruehren. Champignons mit einem feuchten Tuch abreiben, Stiele kuerzen und die Pilze in duenne Scheiben schneiden. Auf 4 Portionstellern huebsch anrichten und mit dem Dressing betraeufeln. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und auf den Pilzen verteilen. Mit Salz, Pfeffer und den restlichen Schnittlauch bestreuen. Mit knusprigem Toast und Butter als Vorspeise oder zu Ruehrei als raffinierte Beilage servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7716 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 12104 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30957 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |