Rezept Champignonsalat (Buffet)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignonsalat (Buffet)

Champignonsalat (Buffet)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23039
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10829 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Frische Champignons
1  Zitrone; Saft davon
1  Grüne Paprika
- - Salz
1  Zwiebel
125 g Schlagsahne
2  Weinessig
1  Msp. Ingwerpulver
1  Schnittlauch
2  Tomaten
2  Eier; hartgekocht z. Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Champignonsalat (Buffet):

Rezept - Champignonsalat (Buffet)
Die frischen Champignons sauber putzen, in dünne Scheiben schneiden und mit dem Salz und dem Zitronensaft verreiben und mindestens 1/2 Stunde ziehen lassen. Dann die Champignons gut ablaufen lassen und mit der feingewürfelten Paprikaschote und der feingehackten Zwiebel vermischen. Den Rahm mit dem Weinessig, Ingwer und Schnittlauch zu einer pikanten Salatsauce anrühren und damit den Champignonsalat anmachen. Die Tomaten und die hartgekochten Eier in Scheiben schneiden und den Salat damit garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 4287 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 12533 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Lebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei LebensmittelLebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei Lebensmittel
Haben Sie sich schon einmal die Zutaten eines verpackten Nahrungsmittels aus dem Supermarkt durchgelesen?
Thema 6024 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |