Rezept Champignons in Sherry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignons in Sherry

Champignons in Sherry

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15489
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4602 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Champignons
1  Zitrone
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2 El. Butter
4 cl Sherry
- - Salz
- - Pfeffer weiss
1  Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Champignons in Sherry:

Rezept - Champignons in Sherry
Die Champignons putzen, halbieren oder vierteln. Die Zitrone auspressen und ueber die Champignons traeufeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schaelen, fein hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwuerfel darin anduensten. Die Champignons zugeben. Mit dem Sherry abloeschen und 5 Min. duensten lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, fein schneiden und kurz vor dem Servieren ueber die Champignons streuen. * Quelle: Kochen mit Knoblauch Pawlak Verlag erfasst von Peter Kuemmel Stichworte: Vorspeise, Warm, Champignon, Sherry, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8688 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6968 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5541 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |