Rezept Champignons im Gurkenring

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignons im Gurkenring

Champignons im Gurkenring

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21924
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2407 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2  Salatgurken
2  Tomaten
300 g Champigmons
1  Zwiebel
1 1/2 dl Rahm
2 El. Reibkäse
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Champignons im Gurkenring:

Rezept - Champignons im Gurkenring
Die Enden der Gurken wegschneiden, dann in 4 cm dicke Stücke schneiden. Mit einem Löffel sorgfältig aushöhlen und die entstandenen Ringe 2 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen. Eine Gratinform mit Tomatenscheiben belegen und einige Butterflocken darüberstreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurkenringe daraufstellen. Die Champignons in Scheiben schneiden und mit der gehackten Zwiebel und Petersilie 5 Minuten in Butter dünsten. Flüssigkeit einkochen lassen. Die Champignons in die Gurkenringe füllen. Den Reibkäse unter den Rahm rühren und die gefüllten Gurkenringe damit übergiessen. 15 Minuten bei ca. 200 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9192 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15979 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4795 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |